Fashion

Beauty-Trends von den Paris Haute Couture Shows

Von Mirjana am Mittwoch, 22. Januar 2014 um 12:49 Uhr

In Paris laufen gerade die Haute Couture Shows für Frühling/Sommer 2014 und neben den aufwendigen Roben und Accessoires lohnt es sich, einen Blick auf die vielfältigen Beauty-Looks zu werfen. Von extravagant bis puristisch ist alles dabei. Karl Lagerfeld ließ seine Models im Struwwelpeter-Look durch das Grand Palais sprinten (statt High Heels gab es Turnschuhe), Armani Privé setzte auf elegantes, graues Augen-Make-up und Alexis Mabille zeigte weiße Schmetterlingsfrisuren mit reichlich Romatik-Faktor. Hier gibt's die Trends aus Paris.

Zur Übersicht
Alexis Mabille dekorierte seine Models mit weißen Schmetterlingen Alexis Mabille setzt auf Romantik Cara Delevingne mit Glitzer-Augen-Make-up bei Chanel Bei Chanel gab es Strubbel-Frisuren So sah die Chanel Frisur von hinten aus Armani Privé setzt auf graues Augen-Make-up Armani Privé Make-up-Skizze Armani Privéließ seine Models mit Kopfbedeckung über den Laufsteg schreiten breiter Liedstrich bei Giambattista Valli breiter Liedstrich bei Giambattista Valli Nude-Lippen bei Giambattista Valli Vauthiers Models trugen knallig, roten Lippenstift Vauthiers Models trugen knallig, roten Lippenstift Die Traum-Wasserwelle gab es bei Sergeenko Bei Sergeenko wurden die Augen dunkel betont Flechtfrisur bei Sergeenko Katzenaugen bei Rolland Leichtes Korall auf den Lippen bei Rolland Schiaparelli setzte auf pompösen Haarschmuck Schiaparelli ließ bunte Federn in die Hochsteckfrisur einarbeiten Das Model hat wohl Probleme den Catwalk zu sehen - feuerhaare bei Schiaparelli