Fashion

Beyoncé als neues Werbegesicht von H&M

Von GRAZIA am Freitag, 22. März 2013 um 12:09 Uhr

Who run the world? Beyoncé natürlich! Und weil H&M das genauso sieht, holte sich das schwedische Modehaus die Sängerin für die kommende Sommerkollektion 2013 ins Boot...

Demnächst werden die Innenstädte noch ein bisschen schöner: Denn Powerfrau Beyoncé Knowles wird uns bald von sämtlichen H&M-Plakaten aus anlächeln.

Schon länger wurde über einen Werbedeal zwischen der Modekette und der R'n'B-Sängerin spekuliert.

Jetzt steht fest: Beyoncé wird das neue Werbegesicht der kommenden Sommerkollektion. Neben Strand- und Bademode präsentiert die 27-Jährige auch leichte Sommerkleider.

Sie selbst war an der Entstehung der Kollektion beteiligt und nahm somit einen wesentlichen Einfluss auf das Ergebnis.

Von der Idee und dem Konzept war die Sängerin von Anfang an begeistert: "Ich habe schon immer H&Ms Fokus auf spaßige und erschwingliche Mode gemocht. Ich fand das Konzept, an dem wir zusammenarbeiteten, echt toll, die verschiedenen Emotionen von Frauen zu erforschen, die durch die vier Elemente verkörpert werden - Feuer, Wasser, Erde, Luft. "

Das Shooting und der Dreh für den Werbespot fanden auf den Bahamas statt: "Es war ein wunderschönes Shooting auf einer tropischen Insel.“ Und selbstverständlich wird man Beyoncés eigenen und extra maßgeschneiderten Song „Standing On The Sun“ in dem Clip zu hören bekommen.

Ab Anfang Mai wird es die Kollektion in den Stores zu kaufen geben. Und wenn das Konzept hält, was es verspricht - dann werden wir uns in einem Bikini von Beyoncé wie eine Göttin fühlen!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!