Fashion

BH: Dieses Modell ist unattraktiv – laut Männern

Von Marvena.Ratsch am Mittwoch, 17. Februar 2021 um 12:18 Uhr

Ob Dessous mit Spitze, T-Shirt-BHs, Sport-Bras oder Modelle mit Push-up – Büstenhalter gibt es in allen Formen und Farben. Darunter befindet sich jedoch ein Teil, welches Männer alles andere als attraktiv finden und wir verraten euch, welches es ist.

Auch wenn es unsere erste Priorität ist, dass WIR uns zu 100 Prozent in unserer eigenen Haut wohlfühlen und danach unsere Dessous auswählen, so können wir nicht leugnen, dass wir uns auch für die Meinung der Männer interessieren. Schließlich sind diese ja auch diejenigen, die neben uns BH, Slip und Co. zu Gesicht bekommen. Während wir bereits in Erfahrung bringen konnten, welcher Bra das Herz sämtlicher Kerle höherschlagen lässt, haben wir uns nun auf die Suche nach dem unbeliebten Pendant begeben, welches die Herren der Schöpfung weniger attraktiv an uns finden. Damit wir nicht einfach so ins Blaue raten, haben wir eine Umfrage der Huffington-Post mit der Onlineplattform askmen.com zurate gezogen und welcher BH laut dieser das Schlusslicht auf der Beliebtheitsskala der Männer bildet, lösen wir nun auf.

Diese Artikel zum Thema "Dessous" könnten euch auch interessieren:

Diesen BH finden Männer unattrakiv

Wir haben ihn in den verschiedensten Varianten in unserer Wäscheschublade liegen: den BH. Während wir für den Alltag liebend gerne zu der bequemen T-Shirt-Variante greifen, bei schulterfreien Oberteilen auf ein trägerloses Modell setzen und für romantische Stunden mit dem Liebsten die sexy Dessous mit Spitze heraussuchen, tragen wir beim Sport ein stützendes Teil, welches extremen Bewegungen standhält. Doch genau Letzteres, der Sport-BH, den wir sowie auch die Jogginghose während der Coronapandemie lieben gelernt haben, kommt bei Kerlen nicht gut an. Lediglich 4 Prozent der Typen gaben dem sportlichen Piece einen Daumen hoch, sodass es in der Umfrage hinter dem Push-up, dem Bralette, dem Balcony-Bra und dem trägerlosen Modell den letzten Platz belegt. Wir können auch erahnen wieso, denn Passformen für den Sport betonen schließlich nicht unsere Kurven, sondern verkleinern diese optisch. Fehlende Details à la Spitze sind ebenfalls ein Minuspunkt. Letztendlich ist es allerdings egal, ob heiße Dessous aus Spitze, die alltäglichen schlichten Begleiter oder eben ein Sport-BH – stehen wir nur in den knappen Teilen vor unserem Partner, ist ihm die Optik des Kleidungsstücks letztendlich egal und er achtet eh nur auf uns.😏

Weitere Fashion-News, die ihr nicht verpassen dürft:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen