Fashion

Blusen: Die schönsten asymmetrischen Modelle zum Nachshoppen

Von Marvena.Ratsch am Mittwoch, 17. April 2019 um 10:17 Uhr

Die Temperaturen steigen so langsam an, wir können uns von unseren dicken Jacken verabschieden und endlich die neuesten asymmetrische Blusen zur Schau stellen…

Wenn es ein All-Time-Favorite in unserem Kleiderschrank gibt, welcher jeden Frühling und Sommer wieder aufs Neue unseren Looks einen eleganten Touch verleiht, ohne dass wir darin zu overdressed wirken, dann sind es Blusen in allen nur erdenklichen Formen und Farben. Der Klassiker erfindet sich jede Saison neu und in diesem Jahr erfreuen sich neben Modellen in Wickeloptik, Items aus Satin und den Pieces mit Spitzeneinsätzen vor allem asymmetrische Blusen großer Beliebtheit auf den Runways und in den Feeds erfolgreicher Modebloggerinnen, wie Xenia Adonts, Leonie Hanne oder Aylin König.

Diese Formen, Materialien und Farben sind besonders angesagt

Dass asymmetrische Blusen ein richtiger Hingucker sind, ist kein Geheimnis und dank der zusätzlichen Wickeloptik, in der viele der Modelle unserer liebsten Labels daherkommen, setzen diese Items ein richtiges Fashion-Statement. Schleifen-Details und Raffungen um die Taille sorgen dafür, dass eure Silhouette perfekt in Szene gesetzt wird, da die Körpermitte betont und kleinere Problemzonen um Bauch und Hüfte perfekt kaschiert werden. Was die Wahl des Materials angeht, solltet ihr entweder zu femininen und super angesagten Textilien, wie Satin oder Spitze, greifen oder, für alle Fashionistas, die es ein wenig schlichter bevorzugen, ein klassisches Item aus Leinen oder Baumwolle in euren Warenkorb sichern. Während allein die Form der Must-haves bereits alle Blicke auf sich zieht, gilt bei der Musterwahl ein wenig Zurückhaltung und ihr solltet zu einfarbigen Modellen in sommerlichen Nuancen, wie Weiß, Pink oder Hellblau, setzen oder euren Kleiderschrank, im Zuge des Safari-Trends, um Pieces in diversen Grüntönen erweitern. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von The Streetstyleluxe (@thestreetstyleluxe) am

So stylt ihr asymmetrische Blusen

Da asymmetrische Blusen bereits richtiger Eyecatcher sind, solltet ihr den restlichen Look ein wenig zurückhaltender stylen. Während ihr um weitere Items mit Mustern und ausladenden Volants lieber einen Bogen machen solltet, liegt ihr mit einer schlichten, jedoch perfekt sitzenden Culotte, einem femininen Rock oder einer angesagten Mom-Jeans goldrichtig. Dazu noch, dem Anlass entsprechend, ein Paar elegante Mules oder lässige Sneaker und voilà, fertig ist ein perfekte Frühlings-Look mit dem Must-have, in dem ihr bei der nächsten Familienfeier, im Büro oder bei dem anstehenden Date garantiert einen bleibenden Eindruck hinterlasst.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am

Für alle, die noch keines dieser Trendteile in ihrem Kleiderschrank finden, haben wir in unserer Bildergalerie eine kleine aber feine Auswahl der schönsten asymmetrischen Modelle zum Nachshoppen zusammengestellt.😍

Diese Mode-Trends solltet ihr ebenfalls nicht verpassen:

Weiße Jeans: So stylt ihr den Klassiker richtig

ZARA: Das sind die 15 schönsten Teile der Frühjahrskollektion des spanischen Modekonzerns

Themen