Fashion

Blusen: Diese Modelle von ZARA, H&M und Co. sehen teurer aus, als sie wirklich sind

Von Jenny am Montag, 5. August 2019 um 16:27 Uhr

Es muss nicht immer das teure Designerstück sein, um perfekt gestylt auszusehen. Wir haben die schönsten Blusen von ZARA, H&M und Co. für euch ausfindig gemacht und verraten euch auf welche Schnitte, Stoffe und Farben ihr jetzt setzen solltet.

Blusen in sämtlichen Facetten, Farben und Materialien lassen sich wirklich zu jedem Anlass kombinieren. Egal also ob ein romantisches Dinner mit dem Liebsten, ein wichtiges Bewerbungsgespräch oder der Cocktailabend mit den Mädels bevorsteht, eine stylische Bluse ist und bleibt ein absolutes Must-have im Kleiderschrank einer jeden Fashionista. Deshalb haben wir uns in unseren liebsten Onlineshops – darunter ZARA, H&M und Co. – umgeschaut und echte Must-haves für sommerliche Temperaturen ausfindig gemacht, die wir sogar mit in die kommende Herbst-Saison nehmen könnten. Und obwohl aktuell noch Anfang des Monats ist und wir demnach gerade erst mit unserem Gehaltscheck belohnt wurden, müssen die Items nicht unbedingt teuer sein, um für wahre Fashion-Momente sorgen zu können. Welche zauberhaften Lieblingsstücke der Fashion-Retailer nämlich teurer aussehen, als sie es wirklich sind und ihr sofort shoppen solltet, verraten wir euch jetzt.

Diese Blusen von ZARA, H&M und Co. sind echte Must-haves

Die verschiedensten Modelle und Varianten angesagter Blusen lassen garantiert jedes Modeherz höherschlagen. Trotz der Vielfalt, in der die edlen Stücke aufgelegt werden, lassen sich allerdings klare Trends ablesen: Neben femininen Puffärmeln sind es ausladende Volants, zauberhafte Rüschen oder romantische Off-Shoulder Schnitte, die sämtliche Blusen zieren. Zusätzliche Details wie elegante Schluppen, gesmokte Partien oder die Stickerei-Technik Broderie Anglaise lassen die Items noch mehr zum Blickfang werden und sorgen dafür, dass die Pieces viel hochwertiger aussehen, als es ihr Preis vermuten lässt. Wer im Sommer nicht mehr nur auf cremige Shades und Nudetöne zurückgreifen will, der setzt sich außerdem mit floralem Muster – das im Herbst wieder zum absoluten Trend-Print avanciert – in Szene oder wählt Klassiker, wie die Polka Dots oder das Vichy-Karo, welche ebenfalls angesagte Blusen von ZARA, H&M und Co. zieren. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Street Style Stars (@streetstylestars) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Zara Community (@zara__europe) am

Hochwertige Blusen: Darauf kommt es wirklich an!

Damit unsere liebsten Kleidungsstücke auch ihre hochwertige Optik erhalten, die wir uns doch so sehr wünschen, gilt es nicht nur bei den Details und Schnitten, die in unserem Warenkorb landen, sondern auch der Stoffart einiges zu beachten. Und auch hier bieten die Fashion-Retailer eine Vielfalt, die den Designerstücken große Konkurrenz macht. Denn neben strapazierfähiger Baumwolle sorgt luftdurchlässiges Leinen für einen sommerlichen Flair und feiner Satin für einen glamourösen Auftritt. Die zauberhaften Teile, die wir euch herausgesucht haben und in unserer Bildergalerie nachgeshoppt werden können, lassen sich dann übrigens auch ganz einfach kombinieren: Insbesondere zu einer lässigen Mom-Jeans, einem schwingenden Midirock in einer schlichten Shade oder kurzen Shorts machen sich die Items nahezu perfekt und werden mit zarten Sandaletten, Sneakern oder Stiefeletten zum modischen Look, bei dem jede andere Fashonista neidisch wird. 😉

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von JULIE SARIÑANA (@sincerelyjules) am

Hier gibt es weitere Fashion-News:

ZARA: Diese Schuhe lieben gerade alle auf Instagram – und sie sehen aus wie echte Designerstücke

Französinnen: Diese Basics dürfen in ihrem Kleiderschrank nicht fehlen

Themen