Fashion

Blusen-Trends: Modelle mit diesem Schnitt schummeln euch eine schlanke Taille

Von Marvena.Ratsch am Dienstag, 30. Juli 2019 um 11:37 Uhr

Ihr liebt Blusen? Dann haben wir das perfekte Modell für euch ausgemacht, welches in dieser Saison nicht nur super angesagt ist, sondern auch noch eine schlanke Taille schummelt...

Blusen gehören in einen jeden Kleiderschrank, genauso wie Jeans, Blazer und Sneaker. Doch manchmal ist es gar nicht so leicht das perfekte Modell zu finden, welches nicht nur angesagt ist und zu dem eigenen Style passt, sondern auch noch die Silhouette schmaler schummelt. Allerdings hat die lange Suche nach diesem Item nun ein Ende, denn in dieser Saison ist eine Bluse beziehungsweise ein bestimmter Schnitt zu Haufe in den Auslagen und Onlineshops der beliebtesten Brands zu finden, welche all diese Kriterien erfüllt und schon jetzt die Herzen aller Fashionistas erobert hat. 😍

Taillierte Blusen: So sehen die Trendteile aus

Die Auswahl an Blusen, welche um die Taille herum enganliegend sind, könnte nicht größer ausfallen, denn in der Range eines jeden Blusen-Trends findet sich ein Modell, welches eng die Körpermitte umspielt und somit eine sinnliche Sanduhr-Silhouette zaubert. Ob Modelle in Wickeloptik, Items mit Knopfleiste, mit floralen Mustern versehene Pieces oder Versionen mit verspielter Lochspitze – all diese Sommer-Trends kommen auch als taillierte Variante daher, sodass für wirklich jeden Style das perfekte Item zu finden ist. Dabei kann die Körpermitte mit einem Bindegürtel zusammengefasst sein, doch auch gesmokte Details, Raffungen oder Knopfleisten können die schmalste Stelle des Körpers betonen. Wer seine Silhouette allerdings optimal in Szene setzen möchte, sollte nicht einfach zu einer x-beliebigen taillierten Bluse greifen, sondern zu Modellen mit Puff- oder Ballonärmeln. Dieses Detail betont den Oberkörper nämlich stärker und die bereits eng anliegende Taille wirkt dadurch optisch noch um einige Zentimeter schmaler.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von NA-KD.com (@nakdfashion) am

So stylt ihr die Must-haves im Sommer

Was das Styling angeht, so lassen sich die taillierten Blusen mit den weiten Ärmeln genauso einfach kombinieren, wie jedes andere Modell. Wenn ihr eher der sportliche Typ seid, dann wirkt dieses Must-have sehr schmeichelhaft zu einer lässigen Cropped Jeans und weißen Sneakern. Während der warmen Tage könnt ihr das It-Piece allerdings auch hervorragend zu einem angesagten Minirock tragen. Modebloggerin und Stylistin Charlotte Groeneveld macht es vor, indem sie eine taillierte, weiße Bluse mit Ballonärmeln von Chanel (in die wir uns sofort verliebt haben) mit einem dunkelblauen Rock aus Denim stylt. Wer dagegen lieber auf fließende Materialien setzt und etwas eleganter erscheinen möchte, kann zu diesem vorteilhaften Trendteil auch eine weite Culotte oder einen locker schwingenden Plisseerock und filigrane Sandalen mit verspielten Schnürungen ausführen. Hüte und Taschen aus Stroh sorgen schließlich für ein sommerliches Finish! ☀️

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Charlotte Groeneveld (@thefashionguitar) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Xenia Adonts (@xeniaadonts) am

 

Wenn ihr euch in diesen Trand verliebt habt, aber noch kein Modell in eurem Kleiderschrank hängen habt, dann solltet ihr in unserer Bildergalerie vorbeischauen. Dort haben wir für euch eine kleine Auswahl der schönsten Modelle zum Nachshoppen verlinkt! 🛍

Euch hat der Artikel gefallen? Noch mehr Fashion-Trends und Styling-Tipps bekommt ihr hier:

Tea Dress: Diese Modelle sorgen für eine Portion Romantik

Selbstbewusstsein: Diese 7 Kleidungsstücke geben dir Selbstvertrauen