Fashion

Bonnie Strange: Gesicht der P&C-Fashionation-Kampagne

Von GRAZIA am Freitag, 27. Juli 2012 um 12:22 Uhr

Das kommt uns gar nicht strange vor: Das große Modehaus Peek&Cloppenburg hat Bonnie Strange zum Testimonial für sein neues Modekonzept „Fashionation“ ernannt. Und, wer die Bilder sieht, weiß dass das eine gute Entscheidung war.

Fashionreise: Als Model der neuen P&C-Fashionation-Kampagne kam Bonnie Strange ganz schön rum – zumindest, was die Inspiration für die Stylings der 26-Jährigen betrifft.

New York, Berlin, Paris, Tokyo und London – Elemente aus den für diese Metropolen typischen Modestatements präsentiert Bonnie auf ihre gewohnt unkonventionelle und wandlungsfähige Art.

Mal mit britischer Guardianmütze, mal im All-American-Style und mal im Japanischen Urban-Chic – Miss Strange rockt die Kampagne.

Und empfehlt sich damit direkt für weitere große Modelaufträge – hätten wir sie nicht gerade schon im großen Louis Vuitton-Shooting in der GRAZIA (Heft 30) gehabt, würden wir sie auch direkt wieder buchen.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!