Fashion

Bunter Hund: Limitierter Mops von Erdem

Von GRAZIA am Sonntag, 26. September 2010 um 17:39 Uhr

Andere Boutiquen-Besitzer bitten Designer um ein exklusives Kleid. Brix Smith wünschte sich von Erdem: Möpse!

Der Besitzer des Londoner Trend-Stores "Start" hat zwei Leidenschaften: Mode. Und Möpse.

Sein neuester Genie-Streich bringt nun beide Hobbies zusammen: In einer einzigartigen Kooperation ließ er das Modelabel Erdem vier knuffige Stoff-Möpse entwerfen - in feinsten Erdem-Stoffen, versteht sich. Egal, ob Schwalben-, Schmetterlings-, Blätter- oder Winter-Print: Die Erdem Pugs sind die wahrscheinlich stylischsten Vierbeiner aller Zeiten.

Und, wenn sie uns mit ihren Knopf-Augen so ansehen, können wir es beinahe verschmerzen, dass wir uns das dazu passende Kleid leider nicht leisten können. Beinahe ...

Themen