Fashion

Den Cabincore-Trend tragen jetzt alle

Von Celina am Montag, 23. November 2020 um 15:40 Uhr

Fashionistas aufgepasst! Es gibt wieder einen neuen Trend, der gerade die Modewelt im Sturm erobert und einfach superbequem ist! Wir sprechen natürlich vom Cabincore-Style und verraten euch, was ihr für den perfekten Look beachten müsst...

Das Bedürfnis nach einer Auszeit von der Pandemie hat diesen Sommer den Fashion-Trend Cottagecore hervorgerufen. Und während nur einige wenige von uns tatsächlich auf dem Land zwischen Blumenwiesen und Rapsfeldern leben, sind viele von uns in Gedanken auf Reisen gegegangen, anstatt tatsächlich in den Urlaub zu fahren. Deswegen sind wir mit dem passenden Look dieser Sehnsucht nachgegangen. Dominiert haben in der letzten Saison beim Landhaus-Stil luftige Kleider mit romantischen Details und leichte Strickjacken. Aus dieser Ästhetik entspringt jetzt der neueste Trend: Cabincore! In der kalten Jahreszeit möchten wir es bequem haben, wollen gleichzeitig aber auch gut ausshen. Deswegen sind wir auch umso begeisterter. Besondere Verfechter des Looks sind auch die beiden Influencerinnen Veronica Heilbrunner und Pernille Teisbaek, die ebenfalls Fans davon sind. Hier erfahrt ihr alles, was ihr über den neuen Style wissen müsst.

Hier gibt es noch mehr Styling-Tipps:

Dieser Style erobert gerade die Modewelt

Wer es gemütlich mag, sollte jetzt aufpassen. Nachdem wir den Landhaus-Look im Sommer romantisiert haben, widmen wir uns jetzt einer etwas legeren Outfitwahl. Ihr ahnt es sicher schon: Kleidet man sich nach der Cabincore-Ästehtik, steht einem Wochenende in einer Berghütte fast nichts mehr im Wege. Essenziell für den Look sind dabei grobe Karomuster, Flanellhemden, welche auch in Form von Shackets auftreten können und derbe Boots, am besten in Schnüroptik. Und auch wenn wir gerade nicht wirklich ein Abenteuer in den Wäldern erleben können, weil der Lockdown-Light voll im Gange ist, können wir dennoch unser Aussehen an unsere regelmäßigen Herbst-Spaziergänge anpassen und so stylisch durch die aktuelle Saison schreiten. 

 

 

 

So tragt ihr den Cabincore-Look

Wenn dieser neue Trend eins ausstrahlt, dann definitiv Lässigkeit. Wir verraten euch natürlich, wie ihr diese in euren Look integriert und euch mit dem Outfit in Szene setzt. Das Flanellhemd in großen Karomustern ist hierbei das Hauptelement und sorgt für den richtigen Vibe. Wer keines zu Hause hat, kann sich auch einfach sein Lieblingsshacket überwerfen. Im Sommer hat es uns zwar zu süßen Details und Elementen gezogen, in der kalten Jahreszeit werden wir jedoch durch kuschelige Materialien wie Fleece, Flanell und Teddy-Fell überzeugt. Aus diesen Stoffen besteht am besten auch der Hoodie, den wir über einer weiten Bluse tragen. Die meisten Fashionistas kombinieren dazu eine Jogginghose, welche nun nicht nur angesagt, sondern auch besonders bequem ist. Alltagstauglich wird es aber auch durch eine coole Boyfriend- oder Dad-Jeans. Dazu dann einfach Wanderschuhe oder derbe Schnürboots stylen und der Look ist fertig! Kleiner Tipp: Setzt bei der Farbwahl auf Braun- oder Grüntöne. Diese unterstreichen den Cabincore-Trend zusätzlich.

Hier gibt es noch mehr Fashion-Themen: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
Flanellhemd,
Artikel enthält Affiliate-Links