Fashion

Cara Delevingne zeigt sich in ihrer neuesten Kampagne fast nackt

Von laura.sodano am Sonntag, 25. Januar 2015 um 10:00 Uhr
So freizügig haben wir Cara Delevingne bisher wohl noch nicht erlebt. Für das Schmuck-Label John Hardy präsentiert sich das Super-Model fast völlig nackt.

An den Anblick von Cara Delevingne (22) haben wir uns ohnehin längst gewöhnt – schließlich lächelt sie uns aktuell von so einigen Plakaten entgegen. Bei diesen Bildern mussten wir dann aber doch zwei Mal hinschauen. Für das Schmucklabel John Hardy präsentiert sich Cara nämlich fast nackt ...und das kannten wir ja bisher so noch gar nicht von ihr.

Geshootet wurden die Bilder in Mambal auf Bali von Fotograf Sebastian Faena.

"Cara ist eine einzigartige Schönheit und ein Freigeist, dieselben Qualitäten, die unsere Marke auch auszeichnen", zitiert Eonline einen Vertreter der Marke.

Und Cara? Wie sie die Bilder findet, wissen wir zwar nicht, ihre Fans scheinen aber in jedem Fall begeistert und überschütten sie auf ihrer Facebook-Seite mit Lob.

Bleibt am Ende eigentlich nur die Frage, ob bei dieser Kampagne eigentlich noch der Schmuck – um den es ja hauptsächlich geht – noch im Vordergrund steht?
Themen
Schmucklabel,
John Hardy,