Fashion

Charity-Bag von Tommy Hilfiger

Von GRAZIA am Montag, 10. Mai 2010 um 12:30 Uhr

Da lohnt sich der Kauf gleich doppelt! Milla Jovovich und Helena Christensen stellen zusammen die neue Charity-Bag von Tommy Hilfiger vor.

Bereits zum vierten Mal bringt Tommy Hilfiger die Limited Edition Bag für einen guten Zweck auf den Markt. 50 Prozent des Verkaufserlöses werden an die Organisation Breast Health International gespendet, deren Ziel es ist, Heilungsmethoden für Brustkrebs zu finden.

Diesjährige Patin der Aktion: Topmodel und Schauspielerin Milla Jovovich, die am Design der roten It-Tasche auch beteiligt war.

Für die Kampagne wurde sie in einem New Yorker Loft prominent von Kollegin und Vorgängerin Helena Christensen in Szene gesetzt, die bereits seit einigen Jahren erfolgreich als Fotografin arbeitet und im letzten Jahr selbst für eine knallgelbe Charity-Bag des US-Labels vor der Kamera stand.

"Ich freue mich, gemeinsam mit Milla Jovovich und Helena Christensen auch weiterhin Breast Health International unterstützen zu können“, so Tommy Hilfiger. „Mit unseren Limited Edition Bags konnten wir das Bewusstsein für Brustkrebs schärfen – und unseren Kunden die Möglichkeit geben, ihren Teil dazu beizutragen.“

Und Milla Jovovich fügt glücklich hinzu: „Ich bin wirklich froh, die Möglichkeit zu haben, Mode und Charity miteinander verbinden zu können. Und ich hoffe, dass wir gemeinsam das Leben der Betroffenen positiv verändern können.“

Die Limited Edition Bag ist ab April 2010 ausschließlich in Tommy Hilfiger Flagship Stores für 279 € erhältlich.