Fashion

Ciao Pegida! Wir tragen jetzt Multikulti!

Von Aminata am Montag, 2. Februar 2015 um 12:34 Uhr

Pegida haben wir genauso wenig verstanden wie die Augenbrauen von der Oertel. Gut ist jedenfalls, dass die nächste Pegida Demonstration erstmal entfällt. Was das mit Mode zu tun hat? Wir zeigen Ihnen, wie Sie modisch ein Zeichen gegen Ausländerfeindlichkeit und für Multi-Kulti setzen können. 

Was ist da los? Das Hamburger Label Fancy Alman hat Shirts und Pullis im Sortiment, die bei ausländerfeindlichen Menschen (ja, die gibt's noch immer) gar nicht gut ankommen: da prangt ein riesiger Adler und ein fettes türkisches „Alman“. Ulkig, aber gut. Die Idee dahinter ist nämlich ganz easy:

Fancy Alman stellt mit dem für Deutschland typischen Adler, sowie dem Schriftzug Alman, der für die in Deutschland lebenden Menschen steht, dieses wunderschöne Multi-Kulti Land dar. Somit haben wir keine Bedenken, nicht nur aus modischen, sondern auch aus politisch soziologischen Aspekten, uns der symbolischen Aussagekraft des Adlers zu bedienen.

Dieser in Verbindung mit Alman bringt die Verbundenheit der Einwanderer, sowie der einheimischen Bevölkerung mit Deutschland zum Ausdruck.

Wer genauso begeistert ist kann die Teile hier shoppen. Seien Sie fancy, seien Sie alman!

 

Bilder: Fancy Alman

Themen
fancy alman,
pegida,
migrationshintergrund,