Fashion

Cocktail-Colors

Von GRAZIA am Freitag, 23. April 2010 um 17:40 Uhr

Blue Curaçao, Cosmopolitan und Grasshopper: Auf den roten Teppichen dieser Welt leuchten die Cocktailkleider gerade in allen Farben der namensgebenden Drinks. Der Grund liegt auf der Hand: Niemals war ein umwerfender „Hallo, hier bin ich“- Look leichter zu stylen.

Und weil bei den aktuellen Kleidern nicht nur die Farben strahlen, sondern auch die Stoffe glänzen, sind knallige Accessoires verboten und ist ein natürliches Make-Up Pflicht. Viel gesehen: Schwarz für Täschchen und Schuhe, warmes Kupferbraun für die Augen. Dazu im Höchstfall rote Lippen. Wetten, dass Sie so niemand übersieht? Und natürlich: Cheers!

Themen
Cocktailkleid