Fashion

Cowboy Boots: So stylt ihr die Trendschuhe im Herbst

Von GRAZIA am Donnerstag, 11. Oktober 2018 um 10:30 Uhr

Diesen Herbst stehen Cowboy Boots, besonders in der zweifarbigen Variante, weit oben im Fashion-Kurs und deshalb haben wir euch die schönsten Modelle zusammengestellt…

Text: Linnea Arndt, Sarah-Maria Köpf

Eines steht definitiv fest: Der kommende Herbst wird – zumindest modisch gesehen – alles andere als langweilig! Neben Kleidern mit Karomuster, die einen Hauch von Punk-Spirit versprühen und Animal-Prints à la Schlange und Leopard, die jedem unserer Outfits einen Wow-Effekt verleihen, steht der Wilde Westen weit oben im Fashion-Kurs! Und das bedeutet nicht nur, dass wir uns schleunigst ein stylisches Jeanshemd shoppen, sondern uns auch auf die Lauer nach angesagten Cowboy Boots legen sollten. Genau das haben wir natürlich für euch übernommen und die schönsten Stiefeletten aus den coolsten Onlineshops zusammengestellt. Es ist also an der Zeit das Lasso auszuwerfen, Ladies und ein Paar der coolsten Schuhe der goldenen Monate zu ergattern. #Yeehaw!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Aimee Song (@songofstyle) am

Cowboy Boots: Diese Modelle tragen wir jetzt

Wer sich erst einmal langsam an diesen Trend heranpirschen möchte, der sollte ein schwarzes, elegantes Modell wählen, das aus Lack oder Leder und mit ein paar coolen Schnallen oder filigranen Stickereien daherkommen kann. Mutigere Fashionistas, die mit ihren Cowboy Boots ein Statement setzen wollen, greifen entweder auf dunkle Varianten mit farbenfrohen Mustern, wie florale Prints oder sogar das Leopardenmotiv, zurück oder wagen sich an bunte Stiefel, in kräftigen Shades oder Metallictönen, die garantiert zum absoluten Hingucker in jedem Look avancieren. Influencer und Mode-Blogger lieben außerdem die Two-Tone-Variante, denn die Mischung aus Schwarz und Weiß oder auch knalligen Farben verleiht den stylischen Boots einen extravaganten Look. Egal für welches Items ihr euch entscheidet, an den Must-haves des Wilden Westens führt in der kommenden Saison kein Weg vorbei! Die fünf schönsten Styles für eure Boots haben wir für euch zusammengestellt!

1. Cowboy Boots mit Jeansrock

Cowboy-Boots-Jeansrock
©Getty Images

Prärie meets City: Nicht nur Jeanshemden eignen sich bestens um den Cowboy-Look alltagstauglich abzurunden, auch Röcke aus Denim machen mit den stylischen Boots eine tolle Figur. Fürs Office tragen wir eine klassische Bluse in Weiß oder Blau dazu und entscheiden uns für eine schlichte Schwarze Tasche. An kälteren Herbsttagen müssen wir ebenfalls nicht auf die Kombi verzichten, denn auch mit einer Strumpfhose sieht dieser Look absolut stylisch aus!

 

2. Cowboy Boots und Maxikleid

Cowboy-Boots-Maxikleid
©Getty Images

Ganz mutige Fashionistas stylen den Stil des Wilden Westens im Komplettlook und setzen auf Boho-Maxikleider mit Fransen, floralen Prints oder Rüschendetails. Auch elegante Spitzenstoffe lassen unser Herz höher schlagen, doch wer sich erst einmal mit dem Trend vertraut machen möchte, kann ein schlichteres Dress in Schwarz oder Weiß wählen und komplett auf Prints verzichten. Accessoires wie ein großer Hut oder eine Korbtasche verleihen dann den letzten Schliff!

 

3. Cowboy Boots und Midi-Rock

©Getty Images

Elegant und ebenfalls absolut officetauglich wirken die Cowboy-Boots mit einem Midirock und einer hochwertigen Seidenbluse. Beim Styling setzen Blogger und Streetstyle-Stars im Moment auf Asymmetrie und deshalb stecken wir die eine Seite des Oberteils in den Rock, während die andere lässig herraushängt. Eine auffällige Tasche im angesagten Metallic-Ton rundet den Look ab.

 

4. Cowboy Boots und Jeans

©Getty Images

Für alle, die sich erst langsam an den Cowboy-Trend herranwagen wollen, ist dieses Styling ein Must-have. Die Boots werden ganz lässig mit ein paar klassischen Jeans und einem schwarzen Sweater getragen und nehmen den Schuhen damit etwas von ihrer Extravaganz. Bei den Accessoires dürfen wir dann aber ein bisschen mehr auftragen und uns für eine auffällige Statement-Tasche entscheiden. 

 

5. Cowboy Boots und Blazerkleid

©Getty Images

Im Moment haben Influencer und Blogger die Blazerkleider für sich entdeckt und natürlich werden auch Cowboy Boots in allen Varaiationen – am besten in der kniehohen Variante –  dazu gestylt. An kälteren Tagen können wir dann einfach eine Jeans darunter tragen, die das Blazerkleid zum lässigen Mantel avancieren lässt. Der perfekte Look für einen Shoppingtrip mit der BFF!

 

Ihr wollt euch sofort ein Paar Cowboy Boots zulegen, um dem Herbst stilvoll entgegen zuschreiten? Kein Problem, denn die schönsten Modelle haben wir euch in unserer Bildergalerie zusammengestellt.

Weitere Mode-News, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet:

Sneaker: Die schönsten Modelle für den Übergang für unter 60 Euro

Jeans: Die schönsten Hosen für den Herbst, die weniger als 55 Euro kosten

Sommerkleider für den Spätsommer: Die schönsten Modelle, die weniger als 50 Euro kosten

Artikel enthält Affiliate-Links