Fashion

Cowboy-Boots: So stylen wir die Schuhe in der warmen Jahreszeit

Von Lea.Mahlau am Freitag, 29. März 2019 um 09:20 Uhr

Ladies, dieser Schuhtrend lässt uns so lässig in den Sommer starten wie noch nie: Die Rede ist von Cowboy-Boots. Wie ihr die coolen Stiefel bei warmen Temperaturen am besten stylen könnt, verraten wir euch hier.

Kaum ein Schuh wird derzeit von sämtlichen Bloggern und Streetstyle-Stars so gefeiert wie der Cowboy Stiefel. Wie schön, dass man diesen Klassiker auch wunderbar bei wärmeren Temperaturen tragen kann. Wir haben uns für euch umgeschaut und verraten euch, mit welchen Modellen ihr euch diese Saison unbedingt ausstatten solltet. Wer jetzt in Shopping-Laune ist, kann gerne in unserer Bildergalerie vorbeischauen. Wir haben euch die schönsten Cowboy-Boots zum Nachshoppen verlinkt.🛍

Diese Modelle sind gerade total angesagt

Klassische Cowboy-Boots werden wohl nie aus der Mode kommen. Wenn ihr den lässigen Look mit den groben Schuhen toll findet, lohnt sich also eine Investition in hochwertige Modelle aus Leder. Vor allem wenn man bedenkt, dass man die Stiefel sowohl im Sommer als auch im Winter tragen kann. Diesen Saison darf es aber gerne auch ein bisschen ausgefallener sein. Es gibt sogar Pantoletten im Western-Stil, die ideal für besonders heiße Tage sind. Trendbewusste Fashionistas tragen Cowboy-Boots mit Animal-Print oder ganz in weiß. Die Schuhe sind absolute Hingucker und machen jedes Outfit um Längen cooler. Wer jetzt denkt, dass man so auffällige Schuhe nur mit schlichten Outfits tragen kann, irrt sich. Influencerin Trine Kjaer zeigt mit ihrem Instagram-Schnappschuss wie cool die Kombination aus bunten Boots und einem gemusterten Kleid aussieht.😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Trine Kjær (@trinekjaer_) am

So stylen wir Cowboy-Boots bei warmen Temperaturen

Diesen Sommer kommt ihr an einem Trend wohl nicht vorbei: Cowboy-Boots in Kombination mit romantischen Blümchenkleidern. Der Stilbruch macht das Outfit absolut alltagstauglich und ist die ideale Sommervariante. Wenn ihr Boots mit einem kürzeren Schaft wählt, wird euer Bein optisch nicht so gekürzt, wie es bei einem hohen Schnitt der Fall wäre. Neben Kleidern mit floralem Muster sehen auch Kleider in weiß oder schwarz toll zu den Schuhen aus. Ihr könnt zu den Boots auch Shorts tragen, dann seht ihr besonders lässig aus. Stylistin Emili Sindlev macht den Trend mit den Blüchenkleidern vor und Influencerin Laura Jade Stone kombiniert ihre Boots zu einem schwarzen Strickkleid. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Emili Sindlev (@emilisindlev) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Laura Jade Stone (@laurajadestone) am

Diese weiteren Fashionnews solltet ihr nicht verpassen:

Röcke für den Sommer: Das sind die schönsten Modelle für die kommende Saison

Jeanskleider: Die schönsten Modelle aus Denim