Fashion

Cropped Tops: Das sind die schönsten Modelle

Von Marvena.Ratsch am Montag, 27. Mai 2019 um 16:46 Uhr

Der perfekte Sommer-Look? Der geht nicht ohne ein stylisches Cropped Top und wir haben für euch die schönsten Modelle für die kommenden Monate ausgemacht...

Nachdem sich das Wetter in den vergangenen Tagen endlich von seiner schönen Seite gezeigt hat und dies in den kommenden Tagen und hoffentlich auch Wochen so bleibt, darf es im Kleiderschrank immer kürzer zugehen. Neben femininen Minikleidern, stylischen Bermuda-Shorts und extravaganten Bustier-Oberteilen, dürfen nun alle Fashionistas zu Cropped Tops greifen. Nicht nur auf den Kanälen der erfolgreichen Modebloggerinnen, sondern auch in den Auslagen und Onlineshops der beliebtesten Brands finden sich nämlich immer häufiger die stylischen Items, die mindestens kurz über dem Bauchnabel enden und so eine schlanke Taille zaubern.✨

Cropped Tops: Diese Modelle liegen im Trend

Nun fragt ihr euch, in welche Modelle ihr investieren sollt? Am besten in alle! Die Auswahl an verschiedenen Styles ist nämlich so riesig, sodass jeder genau das passende Item für seinen Look findet. Ob klassisch-schlicht in Schwarz oder Weiß (besonders die helle Variante haben wir häufig entdeckt), sommerlich in Häkel-Optik oder auffällig in knalligen Neonfarben – ihr habt in den kommenden Monaten die Qual der Wahl und könnt euch zwischen unzähligen Styles für das perfekte Cropped Top entscheiden. Was die Länge des stylischen Items angeht, habt ihr ebenfalls freien Spielraum, sodass ihr entspannt darauf achten könnt, wie kurz das Must-haves sein darf, damit ihr euch noch wohlfühlt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chiara Ferragni (@chiaraferragni) am

So stylt ihr die Must-haves richtig

Ähnlich, wie beim Styling mit Tops mit Wasserfallausschnitt, verhält es sich auch mit den kurzen Varianten und so ist ein wenig Fingerspitzengefühl angesagt. Ein Cropped Top zu einer super kurzen Jeansshorts? Eher keine gute Idee! Damit der Look eine gewisse Klasse ausstrahlt, solltet ihr zu den kurzen engen Items weite und auch etwas höher geschnittene Pieces, wie Culottes, lässige Jeans oder Plisseeröcke kombinieren, die nicht in der oberen Hälfte des Oberschenkels enden. Dazu noch ein Paar filigrane Sandalen in edlem Gold, mit stylischem Zehenring oder kunstvollen Verzierungen und voilà, fertig ist der perfekte Sommer-Look. Wer das kurze Must-have im Büro ausführen möchte, kann dies ebenfalls tun. Schlichte Items in Kombination mit einem coolen Zweiteiler, so wie es die britische Bloggerin Alex Emily vormacht, machen eine Menge her und wirken dabei super elegant. Für einen runden Look sorgen schließlich elegante Mules und klobige Dad Sneaker können dagegen einen coolen Kontrast bilden.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von A Y L I N (@aylin_koenig) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Alex Emily (@alexxcoll) am

Euch fehlt noch ein Cropped Top im Kleiderschrank? Kein Problem, wir schaffen Abhilfe und haben euch die schönsten Modelle in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt!🛍

Diese Fashion-Themen könnten euch auch interessieren:

Gesmokte Kleider, Blusen und Co.: Die schönsten Teile des Sommertrends

Kimono-Jacken: Diese farbenfrohen Modelle tragen wir jetzt