Fashion

Der Look von Tennis-Star Maria Sharapova

Von GRAZIA am Freitag, 6. Juli 2018 um 13:13 Uhr

Die russische Tennisspielerin schaffte ihren Durchbruch 2003. Seitdem verzückt sie uns nicht nur mit einer brillanten Leistung auf dem Court, sondern auch mit ihrem coolen Style – auf und neben dem Platz!

Tennis-Fans lieben sie! Nicht nur wegen ihrer sportlichen Höchstleistungen (Maria gewann alle Grand-Slam-Turnier 🎾 ), sondern auch, weil die stylishe Sportlerin immer wieder für modische Highlights sorgt. 2008 etwa in Wimbledon, wo sie anstatt im üblichen Röckchen in Shorts und Top im Smoking-Stil (!) antrat. On top sorgten bei dem auffälligen Outfit goldene Nähte und dezente Nadelstreifen für eine Extra-Portion Glamour auf dem Platz. Spektakulär auch ihr Look zur Comeback-Tour 2017: Im kleinen Schwarzen besetzt mit unzähligen Swarowski-Steinen, entworfen vom ehemaligen Givenchy-Chefdesigner Riccardo Tisci, kämpfte sie sich zurück an die Weltspitze. 

Kein Wunder also, dass bei jedem Saison-Start, wo sie ihr neuestes Tennis-Outfit präsentiert, die Kameras wie Diskokugeln blitzen, und man denken könnte gerade läuft Angelina Jolie über den Red Carpet. So viel Style wird belohnt: Anna Wintour schwärmt von ihrem Modestil und lässt sich sogar am Tennis-Platz zu seltenen, emotionalen Jubel-Momenten hinreißen.

Embed from Getty Images

 

Stylish ein Ass

Maria’s Style-Geheimnis? "Ich Liebe gut geschnittene Basic-Stücke, die ich auf unterschiedliche Arten kombinieren kann". Neben dem Sport, ist Mode ihre große Leidenschaft.
 

 

 

 

Isabel Marant, Céline und 3.1 Phillip Lim gehören zu ihren Label-Favoriten. Und die Sportlerin geht sogar einen Schritt weiter und shoppt nicht nur gern, sondern kreiert auch:

 

 

 

Ich sehe mich selbst nicht nur als Athlet, sondern auch als Designer. Ich habe bereits Kollektionen für Luxus-Accessoires, Bekleidung und sogar Süßigkeiten entworfen.

Mit Labels wie Nike schuf sie gleich mehrere Kollektionen. "Das Designen hat meine Denkweise und meinen Look auf dem Platz wirklich verändert", so die 37-Jährige. Gemeinsam mit dem Edeljuwelier Tiffany kreierte sie eine eigene Ohrringkollektion mit insgesamt acht verschiedenen Ohrring-Kreationen. Als Porsche-Markenbotschafterin designte sie ihren ganz persönlichen Porsche Panamera GTS "by Maria Sharapova".

 

Red Carpet Moments

Klar, dass bei so viel Style-Hingabe Besuche auf der Fashion-Week und Red-Carpet-Events nicht fehlen dürfen. Die letzten Jahre reiste sie immer wieder nach Paris, London und New York, um sich dort diverse Modeschauen anzusehen. Dabei immer in Begleitung hochkarätiger Fashion-Leader wie den Vogue-Urgesteinen Anna Wintour und Grace Coddington oder Mega-Stars wie Alicia Keys.
 

Embed from Getty Images

 

Embed from Getty Images

 

Embed from Getty Images

 

Embed from Getty Images

 

 

Embed from Getty Images

 

 

Embed from Getty Images

 

 

Themen
Sportler,