Fashion

Designer for Tomorrow: Finalisten & Preparation Day

Von Anna am Samstag, 24. Mai 2014 um 12:00 Uhr

Auch dieses Jahr verleiht Peek & Cloppenburg den "Designer for Tomorrow"-Award, diesmal hosted by Tommy Hilfiger. Nun stehen die Finalisten fest, die sich beim "Preparation Day" erstmals in Berlin kennenlernten. Wer die Nachwuchsdesigner sind und was sie in der Hauptstadt erlebt haben, erfahren Sie hier...

Letztes Jahr durfte die Rumänin Ioana Ciolacu Miron als Gewinner aus dem "Designer for Tomorrow"-Wettbewerb gehen und ihre Kollektion "Paradox" auf der Berlin Fashion Week präsentieren. Wer dieses Jahr die Ehre haben wird den Titel "Designer for Tomorrow" zu tragen, entscheidet auch dieses Mal wieder die kompetente Jury, zu der unter anderem Christiane Arp (Chefredakteurin Vogue) und Annette Weber (Chefredakteurin InStyle) zählen. Schirmherrin bzw. Schirmherr in diesem Jahr nicht mehr Stelly McCartney, sondern der amerikanische Designer Tommy Hilfiger.

Tommy Hilfiger ist Schirmherr

Die Jury konnte bereits aus 270 Bewerbern eine Vorauswahl treffen und lud ihre Top 5 am Donnerstag (22. Mai 2014) zum "Preparation Day" nach Berlin, wo sich die Finalisten erstmals kennenlernen durften. Ziel war es die Nachwuchsdesigner mit verschiedenen Workshops und Vorträgen auf die Dft-Awardshow im Juli vorzubereiten. Mit dabei war auch Jury-Mitglied Bay Garnett, die als Expertin für Styling mit an Bord geholt wurde. „Ich bin beeindruckt von der Vielfalt der Modekonzepte und dem Ideenreichtum der Finalisten des DfT-Awards,“ schwärmte die Stylistin und Autorin über die Nachwuchstalente.

Die Finalisten des Dft-Awards stehen fest

Nicht nur die Modekonzepte sind vielfältig, sondern auch die Finalisten selbst, die zusammen eine bunte europäische Mischung ergeben: Matteo Lamandini (Istituto Marangoni, Italien), Maria Roche (Griffith College, Irland), Sylvia Roustcheva (New Bulgarian University, Bulgarien), Yong Kyun Shin (Central St. Martins, UK) und Julia Winkler (ESMOD Berlin, Deutschland) werden im Juli auf der Berlin Fashion Week ihre Kollektionen präsentieren.

Hier sehen Sie die ersten Kreationen der fünf Finalisten und einige Impressionen vom "Preparation Day":

 

Bilder: PR/Peek&Cloppenburg

Themen
Designer for Tomorrow 2014,
Finalisten,
Nachwuchsdesigner,
Top 5