Fashion

Designer-Handtasche: Dieser Klassiker ist im Herbst das Must-have

Von Jenny am Dienstag, 20. Juli 2021 um 14:18 Uhr

Acht Wochen vor dem offiziellen Herbstbeginn erklären wir bereits eine ikonische Designer-Handtasche zum Must-have der goldenen Jahreszeit. Denn sie überrascht uns jetzt in einem neuen Style, welcher jede Investition wert ist.

Sie ist der Schatz in unserer Garderobe, wird in jedem Look zum Key-Piece und geht dabei nie aus der Mode: Die Rede ist von einer ikonischen Designer-Handtasche, die sich auch nach Jahren nicht aus dem Repertoire einer waschechten Fashionista wegdenken lässt. Ein Klassiker, der genau diese Kriterien erfüllt und nach wie vor unheimlich gefragt ist, ist die Lady Dior. In ihrem Ursprung von Designer Gianfranco Ferré für das Modehaus entworfen und kurz darauf nach niemand Geringerem als Lady Di benannt, ist die Tasche seit Jahrzehnten ein absolutes Must-have. In den 25 Jahren, in denen uns die It-Bag bereits erfreut, feierte sie immer wieder ein stylisches Revival und wurde in den schönsten Nuancen und Variationen neu aufgelegt. Nachdem das Traditionshaus uns zuletzt mit einer Mini-Version der Lady Dior überraschte, bahnt sich nun ein weiteres Modell an, welches jede Investition wert ist und wir schon jetzt als Go-to-Piece für die bevorstehende Herbst- und schließlich auch Winter-Saison auserkoren haben.

Diese Mode-Themen könnten euch auch interessieren:

Diese Designer-Handtasche ist im Herbst das Must-have

Die Lady Dior gehört ohne jeden Zweifel zu den begehrtesten Designer-Handtaschen, die uns Frauen lediglich mit ihrem Anblick den Verstand rauben. Und als wollte das Traditionshaus Dior unsere Wünsche wahr werden lassen, launchte es nun ein stilvolles Modell, das in der goldenen Jahreszeit in jeglichen Looks zum Blickfang wird. Das Objekt der Begierde: Die Kulttasche in ultraglänzendem Kalbslackleder mit Cannage-Ziernähten. Die Metallanhänger mit den Buchstaben "D.I.O.R." in einem schwarz-glänzenden Finish unterstreichen nochmals den hochwertigen Charakter der Tasche in edler Steppoptik. Dabei haben wir die Qual der Wahl zwischen zwei verschiedenen Größen, die sich als Henkeltasche oder auch Crossbody-Bag tragen lassen. Mit coolen Kneehigh-Boots, Chunky Loafern und Netzstrümpfen oder dem im Herbst auflebenden Preppy-Style und Zopfstrick im Gesamtlook lässt sich die Tasche dann stilvoll komplettieren. Es ist eindeutig: Unser Geld ist in diesem Teil perfekt angelegt, denn mit der ultra-glossy Lady Dior zieht schon jetzt ein Piece in unsere Garderobe ein, das unsere Kolleginnen schließlich zur Weihnachtsfeier mit neidischen Blicken beäugen werden. Ab ca. 3.600 findet ihr die Designer-Handtasche im Onlineshop von Dior.

Weitere Designer-Taschen, die niemals aus der Mode gehen, findet ihr hier:

 

Noch mehr "Fashion" gibt es hier:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
Artikel enthält Affiliate-Links