Fashion

Die besten Schnäppchen! 4 Tipps für günstiges Online-Shopping

Von Susan am Dienstag, 31. März 2015 um 12:13 Uhr
Wir kaufen Schuhe online immer donnerstags. Warum? Da gibt es die besten Schuh-Schnäppchen! Wir haben für Sie die heißesten Online-Shopping-Tipps, die Sie garantiert noch nicht kennen...

Sie nutzen den Sonntag am liebsten zum Online-Shopping? Ist vielleicht entspannter, aber dafür auch teurer! Online-Preisschwankungen sorgen dafür, dass nicht nur der Tag, sondern auch die Uhrzeit beim Schnäppchen jagen entscheidend sein kann. Hier sind unsere 4 Tipps für günstiges Online-Shopping!

1. Stosszeiten meiden

Am Sonntag sind Webshops genauso überlaufen wie die Fußgängerzone am Samstagnachmittag. Die Händler reagieren und korrigieren ihre Preise nach oben. Profis shoppen deshalb antizyklisch: Wochentags morgens kaufen Sie viel günstiger ein. Beauty-Produkte sind am Freitag besonders günstig, und Schuhe kaufen Sie am besten donnerstags. Bei Elektrogeräten sollten Sie mittwochs zugreifen.

2. Dringlichkeit prüfen

Onlinehändler lieben ungeduldige Kunden. Wer ein paar Tage wartet und die Preise beobachtet, spart fast immer. 

3. Rabatte nutzen

Nicht jeder Onlinestore lockt seine Kunden mit dynamischen Preisen. Einige bieten lieber Rabatte an. Checken Sie vor dem Kauf, wo Sie Prozente bekommen.

4. Apps einsetzen

Einkaufs-Apps wie etwa Spottster, Nifty und Snapette übernehmen die lästige Preisbeobachtung für Sie. Sie müssen nur noch abwarten, bis das Angebot stimmt. Spottster informiert übrigens sogar über Rabattaktionen.

Happy Online-Shopping!

Tipps: Friederike Trudzinski