Fashion

Die größten Mode-Mythen: Diese Regeln sind da, um gebrochen zu werden

Von Julia.Carevic am Sonntag, 25. Oktober 2015 um 12:11 Uhr

Wir kennen sie alle: Die Fashion-Regeln, von denen uns immer gesagt wird, dass wir sie niemals brechen dürfen. Aber mal ehrlich, wenn es einen Bereich gibt, in dem man weder Regeln noch sich selbst zu ernst nehmen sollte, dann ist es in der Mode. Schließlich steht hier der Spaß noch immer an erster Stelle – sonst wäre es ja auch ganz schön langweilig! Deshalb haben wir uns die größten Mode-Mythen noch einmal ganz genau angeschaut und mit ihnen aufgeräumt. Welche Regeln Sie jetzt nicht nur brechen dürfen, sondern auch sollten, sehen Sie in unserer Galerie!

Zur Übersicht
Die Regel: Pailletten und Metallictöne sind nur etwas für den Abend. Die Regel: Die Tasche muss zu den Schuhen passen. Die Regel: Dunkelblau und Schwarz darf man nicht mixen. Die Regel: Keine Socken oder Strumpfhosen mit offenen Schuhen tragen! Die Regel: Unterschiedliche Prints darf man nicht miteinander kombinieren.
Themen
Mode Mythen,
Mode Regeln,