Fashion

Die heißesten Schuhe 2012 sind von Christian Louboutin

Von GRAZIA am Dienstag, 16. Oktober 2012 um 10:37 Uhr

Stiletto-Competition: Vom 27. September bis zum 11. Oktober wurden Schuhliebhaber von "Saks and Footwear News" dazu aufgerufen, unter 25 nominierten Heels für ihre Favoriten zu voten. Darunter Styles von Manolo Blahnik, Christian Dior, Nicholas Kirkwood und Co. Und der Sieger ist: Ein Entwurf von Christian Louboutin!

Es war ein echter High-Heel Krimi: Der diesjährige "Sexy Shoes"-Contest von "Saks and Footwear News" hat einen Sieger: Ein mit Noppen besetzter roter Leder-Heel von Christian Louboutin im Wert von rund 1195 Dollar (919 Euro) wurde von Schuh-Fans in einer zweiwöchigen Online-Umfrage auf den ersten Platz gewählt.

Damit kickte der Loubi den Vorjahresgewinner, einen Pumps von Valentino, vom Schuh-Thron. Doch die Konkurrenz war auch in diesem Jahr hochkarätig:

Dicht auf den Fersen war dem Schuh mit der berühmten roten Sohle ein burgunderfarbener Stuart Weitzman Pumps mit einem Stiletto-Absatz aus Metall für rund 335 Dollar (258 Euro).

Auf Platz drei Stöckelte eine Sandalette von Jimmy Choo mit Silberdetails im Wert von 995 Dollar (765 Euro) und auf den wackelingen vierten Rang kam ein kniehoher Stiefel von Brian Atwood für 850 Dollar (654 Euro).

Doch keiner der 25 Finalisten konnte dem Louboutin auf Augenhöhe begegnen. Kein Wunder, schließlich zählen Stars wie Blake Lively, Jennifer Lopez, Victoria Beckham und Emma Stone zu Louboutin-Anhängern. Selbst Yves Saint Laurent hat versucht, den berühmten Signature-Style des Designers nachzumachen.

Warum unter all den schönen Louboutins aber ausgerechnet der Noppen-Heel ins Finale kam, bleibt uns ein Rätsel. Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. Oder was halten Sie von dem Sieger-Modell? Stimmen Sie mit ab!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!