Fashion

Die Schlaghose (für lange Beine) ist da!

Von GRAZIA am Montag, 30. August 2010 um 13:15 Uhr

Wir freuen uns auf die erste wirklich akzeptable Alternative zur Röhrenjeans: die neue Schlaghose. Die ist sexy, macht Beine wie keine und ist sogar – bequem!

Wir haben sie viele Jahre lang perfektioniert: die Kunst, in hautengen Hosen vorteilhaft auszusehen. Haben mit Heels und langen Tops getrickst und den Bauch eingezogen. Damit ist jetzt Schluss! Denn die Hosen-Revolution kommt: Von Chloé bis Marc Jacobs, von Akris zu 3.1 Phillip Lim versprechen die großen Modemacher für den Herbst das Comeback der Seventies-Schlaghose – nur eleganter.

Fließende Stoffhosen, mit weitem, ausgestelltem Bein sind wahre Zauberkünstler in Sachen Figur. Der taillenhohe Schnitt lässt Hüftpfunde verschwinden und macht extralange Beine, der ausgestellte Schnitt balanciert Kurven aus. Dazu: Plateau-Stiefeletten, Blusen und zarte Pullis, die ins Bündchen gesteckt werden, schmale Gürtel. So feminin. So chic. Und so viel gemütlicher!

Themen