Die Welt retten im Bikini: Öko-Bademode von Yooxygen

Die Welt retten im Bikini: Öko-Bademode von Yooxygen

Jute-Tasche, ade! Noch nie war Umweltschutz so sexy: Designerin Katherine Hamnett kreierte für Yooxygen bezaubernde Öko-Bademode.

© PR
Flirty Fifties: Die Save the Sea Kollektion wurde von der Mode der Fünfziger-Jahre inspiriert

Und wieder ist Yooxygen ein großer Design-Fisch ins Netz gegangen. Nach der Kooperation mit Edun hat sich die grüne Fashion-Initiative jetzt mit der Designerin Katherine Hamnett zusammengetan.

Die Britin hat für das Lieblingslabel aller Eco-Fashionistas eine Beachwear-Kollektion aus 14 Teilen kreiert und dafür ausschließlich umweltfreundliche und recyclefähige Materialien verwendet: Save the Sea heißt die grüne Bademode und ist ab sofort ganz exklusiv auf Yoox.com erhältlich.

Wir finden: Wenn wir schon im Flieger nach Fuerte Ventura düsen müssen, können wir wenigstens am Strand etwas Gutes für die Umwelt tun. Gut möglich, dass wir in den sexy Designs auch den ein oder anderen süßen Umweltschützer anlocken. Win-Win!

Lade weitere Inhalte ...