Fashion

Diese Basics sehen teurer aus, als sie sind

Von Celina am Montag, 11. Januar 2021 um 18:15 Uhr

Man kann nie genug gute Kleidungsstücke besitzen, die man gut kombinieren kann. Wir haben deswegen Basics für euch gefunden, die teurer aussehen, als sie sind... 

Wenn es um unsere Kleidung geht, muss sie vor allem gut aussehen, leicht tragbar sein und außerdem sollten wir für angesagte Modelle nicht gleich einen Kredit aufnehmen müssen. Deswegen setzen so viele Frauen auf Basics. Die sind dafür bekannt, dass sie unglaublich zeitlos und zu jeder Gelegenheit tragbar sind. Wirklich jeder von uns hat in seiner Garderobe eine kleine feine Auswahl, auf die er an Tagen zurückgreift, an denen er nicht weiß, wie er ein außergewöhnliches Stück kombinieren soll. Neben einem kleinen Schwarzen, einem Camel Coat und der perfekten Jeans gibt es aber noch weitere Kleidungsstücke, die wirklich jeder in seinem Schrank haben sollte. Wer gerade auch auf der Suche nach Schnäppchen ist, der ist bei uns genau richtig. Die Must-haves der Saison warten nämlich auf euch und sie sind nicht nur schlicht und schön, sondern sehen auch noch teurer aus als sie eigentlich sind.

Hier gibt es noch mehr Artikel zum Thema "Basics": 

1. Weiße Bluse mit Details

Ja, die weiße Bluse ist wohl genauso wie ein einfaches Shirt das beliebteste Piece im Schrank einer jeden Frau. Jeder hat das Teil und alle tragen es. Egal ob im Büro, Home Office oder zum Abendessen, das Stück passt einfach zu jedem Anlass. Dabei ist es so vielfältig, weil das Must-have in unterschiedlichen Designs kommt. Hat ein It-Piece jedoch noch ein gewisses Etwas wie beispielsweise Schulterpolster, Puffärmel oder Perlenstickereien als Detail, sieht das zeitlose Stück direkt viel teurer aus als der Preis, für den es über die Theke ging.

 

2. Stücke aus Faux-Leder

Bei Stücken aus Leder gilt oftmals: "Nicht alles was glänzt, ist auch Gold". Schließlich sind nicht sämtliche Modelle, welche aussehen, wie aus dem tierischen Material wirklich echt. Gerade Imitate erfüllen den Zweck ebenso gut und sehen meist genauso hochwertig aus wie das Original. Faux-Leder Stücke kommen in allen möglichen Farben und genau das macht sie so spannend und endlos kombinierbar. Gerade Hosen sind diese Saison besonders beliebt und werten euren Look auf. Aber auch Kleider und Röcke wirken mit einer Seidenbluse super elegant.

 

3. Stoffhosen

Das beliebteste Unterteil ist und bleibt die Hose. Eine Variante hat unsere Herzen in den letzten Jahren immer mehr erobert, denn sie liegt meistens im gleichen Preisbereich wie eine perfekt sitzende Jeans, sieht aber viel hochwertiger aus als das Denim-Pendant. Wir sprechen von der Stoffhose. Durch ihren fließenden Stoff und ihren weiten Schnitt begleitet sie uns mit klassischer Eleganz mittlerweile regelmäßig durch den Alltag. Wichtig: Teurer aussehen als sie ist, tut sie vor allem in gedeckten Nuancen.

 

Hier gibt es noch mehr Fashion-Artikel: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Artikel enthält Affiliate-Links