Fashion

Dieses Leder rockt: Saba Skirt von Karl Lagerfeld

Von GRAZIA am Donnerstag, 22. März 2012 um 17:07 Uhr

Karl Lagerfelds virtuelle Boutique ist online! Er wollte es schon immer, jetzt hat er es getan und Mode für die Massen geschneidert. Der Saba cracked Leather Skirt ist Teil der „Ready-to-Wear Collection“, die neben dem unverkennbaren black 'n' white Designs Karl Lagerfelds vor allem für eines steht: erschwinglichen Luxus.

Im Januar wurde die Kollektion exklusiv auf der Shoppingseite net-a-porter.com gelauncht, jetzt gibt es die lagerfeldschen Highlights endlich auf seiner eigenen Seite: Karl.com

So facettenreich der Designer, so facettenreich ist auch die Auswahl in Karl Lagefelds Onlineshop! Ein Shopping-Königreich zum Austoben, so preisfreundlich, dass für jede Fashionista ein It-Piece dabei ist. Die Modewelt nennt ihn schließlich nicht umsonst: Karl den Großen.

Wir haben unser Lieblingsstück schon gefunden. Es ist schwarz, in Knitteroptik gehalten und aus Leder: der Saba Cracked Leather Skirt! Mit seinem Stretchbund wird er uns figurtechnisch auch nie zum Verhängnis werden, also ein wahres Stück für die Ewigkeit.

Neben unserem Favorit, dem Saba-Lederrock, wartet in Karls Reich ein weiteres Special: Des Königs liebste Kleider und feinste Adressen. Karl.com zeigt wortwörtlich eine Seite des Designers, die wir so noch nicht gesehen haben.

Das passende Bonus-Material zur Ready-to-Wear Collection ist ebenfalls einzigartig: Ladies, wer King Karl als DJ an den Turntables erleben möchte, während Models all dressed in Karl zu seinem Sound tanzen, klickt bitte hier.

Saba cracked Leather Skirt erhältlich auf karl.com, 329 Euro

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!