Fashion

Donna Karan: Capsule-Kollektion "The Journey“

Von Mirjana am Donnerstag, 17. Juli 2014 um 09:00 Uhr
Donna Karan (62) hat eine exklusive Capsule-Kollektion entworfen, die ihre Philosophie 'buy-now, wear-now' aufgreift. Was es mit "The Journey" auf sich hat und warum es sich lohnt, manchmal ein bisschen Platz in seinem Koffer aufzusparen, lesen Sie hier...

Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie auf Reisen sind und gerade gaaaanz dringend eine Bluse, High Heels oder ein flatteriges Sommerkleid brauchen. Donna Karan hat jetzt genau dieses Feeling aufgegriffen und eine neue streng limitierte Capsule-Kollektion unter dem Motto "buy-now, wear-now" rausgebracht. Laut 'WWD' umfasst die Kollektion 40 Teile, also genug um den Koffer aufzufüllen. Irgendwie fehlt ja immer etwas.

buy-now, wear-now

Die Designerin erklärte der Fashion-Website: „Wenn eine Frau in einen Laden kommt, möchte sie inspiriert werden. Sie kauft Dinge, die sie hier und jetzt und heute tragen kann – und Sachen, die sie auch noch mit in die nächste Saison nehmen kann. Besonders bei Sommersachen. Sie weiß, dass sie nicht am Strand leben kann, aber sie kann den Spirit mitnehmen, wenn sie zurück in die Stadt geht und das bis in den Herbst.“

 

Mit der Linie "The Journey" trifft die Designerin absolut den Zeitgeist. Farblich sind die Teile eher dezent gehalten, von Bronze- über Sand- bis Eierschale, Indigo und Schwarz. Das Besondere: die meisten Stücke sind handgefärbt, was für einen super natural Look sorgt.

 

Die Designer-Pieces liegen zwischen 440 und 730 € für ein Top und knapp 2.000 Euro für eine Jacke. Da darf die Reisekasse schon mal etwas üppiger ausfallen. Highlight ist ein Sari, der in Indien handbestickt wurde.

 

Die Kollektion wird exklusiv in den 'Urban Zen'-Läden in New York verkauft. WWD gewährt uns erste Einblicke...