Fashion

Dream come true: H&M und Lanvin

Von GRAZIA am Donnerstag, 2. September 2010 um 10:46 Uhr

Ha! Wir haben's doch gewusst! Alber Elbaz ist der neue Gast-Designer von H &M. Ab November wird es eine exklusive Damen– und Herrenlinie vom modischen Schweden und Lanvin geben. Wir zählen schon mal die Tage ...

Lanvin und H&M – das ist wirklich eine große Überraschung! Nicht nur wegen dem Rätselraten der letzten Tage. Sondern auch, weil Alber Elbaz immer absolut gegen eine Kooperation mit dem Massenmarkt war. Was den Star-Designer wohl letztendlich vom Gegenteil überzeugt hat? Das sagt er am besten selbst:

„Was mich fasziniert hat, war die Idee, eher H&M eine luxuriöse Dimension zu geben, anstatt Lanvin in die breite Öffentlichkeit zu bringen.“

Logisch! Wir sind froh, dass Alber Elbaz seine Prinzipien einfach mal über Bord geworfen hat. Aber vor allem interessiert uns natürlich, wie die Kollektion aussehen wird. Hierzu lassen wir mal H & M Kreativdirektorin Margareta van den Bosch zu Wort kommen:

„Es ist unverkennbar eine Lanvin-Kollektion, mit den charakteristischen Schnittführungen und mit einem starken Fokus auf Form und Details bei den Damen wie auch bei den Herren.“

Noch 76, noch 75, noch 74 Tage bis zum 23. November – wir können es kaum erwarten ...