Fashion

Zwischen Anna Wintour und Kate Moss sitzen? Kein Ding, hier gibt’s Tickets für die Front Row

Von Anna-Lena am Freitag, 25. Juli 2014 um 08:52 Uhr
OMG! Wetten, dass gerade unzählige Fashionistas weltweit kollabieren? Der Auslöser: Im Rahmen eines Charity-Programms werden zur Zeit Front-Row-Tickets für die Schauen in Mailand versteigert – bisher absolutes Sperrgebiet für Normalos.

Der rechte, rechte Platz neben Rihanna ist frei – und sie wünscht sich, genau, Sie herbei. Na, wie wäre das? Was viele Mode-Junkies sich bisher nicht einmal in ihren kühnsten Träumen vorstellen konnten, wird für einige nun tatsächlich Wirklichkeit.

Denn zur Zeit läuft auf dem Online-Kunstforum Artsy eine Auktion, bei der genau das versteigert wird: Plätze in der Front Row, zwischen Chefdesignerinnen, Mode-Kritikern und Stilikonen wie Florence Welch und Alexa Chung.

Das stylische Package enthält je zwei exklusive Front Row Plätze (da flippt die beste Freundin doch komplett aus) für die Herbst/Winter 2015 Schauen von Fendi, Giorgio Armani und Prada, die im Februar 2015 in Mailand gezeigt werden. Inklusive Backstage-Pass.

Der (klitzekleine) Haken: Das aktuelle Höchstgebot liegt bereits bei 25.000 Euro. Der Sofort-Kauf-Preis ist bei 95.000 Dollar festgesetzt. Die Auktion endet am Samstag Abend.

 

Doch kein Grund, für miese Modelaune. Es gibt noch weitere Einzelauktionen, in denen unter anderem zwei Plätze in der Front Row von Miu Miu versteigert werden. Auf die Plätze, fertig, los.

 

Text: Anna-Lena Koopmann