Fashion

Erin O'Connor für Radley

Von GRAZIA am Freitag, 30. August 2013 um 11:55 Uhr

Model Erin O'Connor ist das neue Gesicht der Radley Herbst/Winter Kampagne 2013.

Sie gehört zu den bestbezahltesten und bekanntesten Models Großbritanniens. Da ist es kein Wunder, dass das britische Label Radley mehr als stolz auf seine Kooperation mit der sogenannten "unvollkommenen Schönheit" ist.

Die Begeisterung für Erin O'Connor und die Kampagne brachte Radley Gründer Lowell Harder bereits auf den Punkt: „Wir sind begeistert verkünden zu können, dass Erin O'Connor das neue Gesicht unserer Herbst/Winter Kampagne 2013 sein wird. Erin erschien uns als die perfekteste Wahl für Radley. Ich speziell liebe ihren angeborenen Witz und Charm und die Art und Weise, wie sie diese Eigenschaften ins Modeln überträgt".

Und auch das Model selbst fühlte sich geehrt für das Label vor der Kamera stehen zu dürfen: Ich habe Radley in den letzten Jahren mit Interesse beobachtet und war wirklich richtig aufgeregt, als sie mich fragten, ob ich das Gesicht der Herbst/Winter Kampange 2013 werden möchte. Ich liebe die Stärke der Marke in Kombination mit der Leidenschaft, innovativ zu sein.“

Fashion-Fotografin Emma Summeton setze das Model in Szene – für das Styling war Caroline Newell verantwortlich.

Der Start der Kampagne wird der 1.September sein. Und wer es bis dahin nicht mehr erwarten kann, kann sich die Bilder bereits direkt hier ansehen.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen
Radley,
Erin O'Connor