Fashion

Ethno-Accessoires für den guten Zweck

Von GRAZIA am Mittwoch, 10. Februar 2010 um 16:15 Uhr

Da hat Diane von Fürstenberg gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Die Armreifen ihrer Sommerkollektion 2010 haben nicht nur einen extrem hohen „Haben-wollen“-Faktor, - sie unterstützen gleichzeitig südafrikanische Frauen und ihre Familien.

Die aus Telefondrähten handgewebten Schmuckstücken von Zulu-Frauen haben es der Designerin sofort angetan. Jeder Kauf unterstützt die Hilfsorganisation „Vital Voices“.

Die Armreifen kosten zwischen 35 und 53 Euro.

Mehr Informationen unter: http://www.dvf.com.