Fashion

Fair Fashion: Die schönsten nachhaltigen Kleider für Frühling und Sommer

Von Judith am Freitag, 19. April 2019 um 12:04 Uhr

Ihr wollt bewusster und nachhaltiger shoppen, dabei aber nicht auf coole Styles verzichten? Kein Problem, wir haben die schönsten Kleider, die ihr mit gutem Gewissen shoppen könnt, ausfindig gemacht...

Wenn es eine Sache gibt, an der wir dieses Jahr nicht herum kommen, dann ist das wohl ein bewussteres und nachhaltigeres Shopping-Verhalten. Denn nachhaltige Mode ist nicht nur in, sondern für unseren Planeten und unser Leben immer wichtiger. Außerdem war es wohl noch nie so stylish auf recycelte Materialien und nachhaltige Textilien zu setzen, wie zur Zeit. Allerdings ist es dabei gar nicht so einfach, zwischen nachhaltigen und weniger nachhaltigen Marken zu unterscheiden. Deshalb haben wir uns im Fair Fashion-Dschungel schon mal auf die Suche gewagt und die schönsten Kleider für Frühling und Sommer der coolsten und vor allem nachhaltigsten Fashion-Labels für euch ausfindig gemacht.

Deshalb lieben wir Fair Fashion

Fair Fashion ist angesagter denn je. Denn während das Bewusstsein für einen nachhaltigen Lebensstil wächst, wächst auch die Nachfrage nach nachhaltiger Mode. Und zu unserem Glück haben das die Fashion-Insider auch bemerkt und entwickeln immer mehr Labels, die auf faire Arbeitsverhältnisse und nachhaltige Produkte setzen – ob Bio-Baumwolle, recycelte Materialien oder wassersparende Herstellung. People Tree zum Beispiel, das eines der ersten nachhaltigen Mode-Labels war und seit fast nunmehr 30 Jahren ethische, eco-freundliche Kleidung machen und sogar als einziges Label von der World Fair Trade Organisation ausgezeichnet wurden und dabei trotzdem mega stylishe Kleider kreieren. We love! ❤️

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Deadwood (@deadwood) am

 

So tragen wir Kleider fair und stylish

Doch nicht nur Kleider können modisch und nachhaltig sein, auch das Styling kann cool und nachhaltig sein. Zum Beispiel mit dem klassischen Mix aus Blümchenkleid, Biker-Boots und Lederjacke. Deadwood stellt coole Lederjacken aus alten, recycelten Pieces her. So wird jedes Teil nicht nur individuell und einzigartig, sondern bekommt auch einen coolen Vintage-Flair. Doch auch als Kombi mit einer Hose – jaaa, Kleid über Hose ist wieder total im Trend – lässt sich ein Sommerkleid perfekt für frische Frühlingstage stylen. 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Emili Sindlev (@emilisindlev) am

 

Die schönsten nachhaltigen Kleider haben wir zum Nachshoppen in der Bildergalerie für euch zusammengestellt. Happy Shopping! 💃

Weitere Artikel zum Thema gibt es hier:

Auf DIESE 5 nachhaltigen Labels solltet ihr im Frühjahr und Sommer setzen

DIESE 5 Tipps sorgen für mehr Nachhaltigkeit beim Shoppen