Fashion

Bleach Blond – DIE Trendhaarfarbe des Frühlings

Von Julia am Freitag, 10. März 2017 um 10:12 Uhr

Blond bleibt Trend! Ladies freut euch auf die schönste Haarfarbe des Frühlings. An Bleach Blond kommt momentan keiner vorbei.

Neue Saison, neuer Trend. Nachdem Katy Perry sich, nach der Trennung von Orlando Bloom, auch von ihrer alten Haarfarbe (inklusive Haaren) trennte, folgten immer mehr A-List Promis. Bleach Blond ist der Trend.

Cara Delevingne

Twitter flippt aus! Cara Delevingne hat jetzt einen Bleach Blonden Bob. Das Model setzt immer wieder Trends, und auch diesmal ist sie mit ihrer neuen Frisur on point. Bei der Pariser Fashion Week sah man ihren "Neuen" das erste Mal, als sie mit ihrer Bestie Kendall Jenner unterwegs war.

Kristen Stewart

Edgy und rockig, so kennen wir die Schauspielerin. Auch dem Bleach Blond verpasst sie ihren eigenen Look. Aktuell präsentierte sie ihre neue Frisur und zeigt, dass der Trend auch mit raspelkurzen Haaren funktioniert.

Taylor Swift

 

Ein Beitrag geteilt von Taylor Swift (@taylorswift) am

Taylor hatte ihr Bleach Blond Debüt nachdem ihr Vogue Cover veröffentlicht wurde. Zuvor rockte die Sängerin einen deutlich dunkleren Blondton. Wir finden die neue Farbe, die sie im sexy Kurzhaarschnitt trägt, klasse.

Jennifer Lawrence

J-Law wird von Red Carpet zu Red Carpet immer blonder, nicht verwunderlich dass die mega erfolgreiche Schauspielerin auch zu den Bleach Blond Babes gehört. Wie Taylor und Kristen auch trägt sie dazu DEN Trendhaarschnitt: Den Lob. Einen Bob mit leichten Beach Waves.

So werdet ihr auch ein Bleach Blond Babe

Wer sich seine Haare nicht komplett kaputt machen will, sollte ein paar Dinge beachten. 

Seid euch wirklich sicher! Bleach Blond ist definitiv zeit- und vor allem kostenaufwendig, mit einem Friseurbesuch alle paar Monate ist es nicht getan. Um den Ton möglichst gleichmäßig zu halten, muss man alle 5-6 Wochen nachfärben. Auch bei der Farbe gilt, mehr ausgeben lohnt sich hier auf jeden Fall. Da die Haare extrem aufgehellt werden müssen, um nachher in eisigem Blond zu erstrahlen, solltet ihr definitiv hochwertige Produkte verwenden oder direkt zum Fachmann gehen. 

Wer mutig ist, kann sich selbst dran versuchen. Wir empfehlen euch aber lieber einen Profi ranzulassen. Denn was gibt es schlimmeres als eine verhunzte Frisur?