Fashion

Diese Balmain Kollaboration ist bühnenreif

Von julia.mattyhse am Dienstag, 13. Juni 2017 um 16:00 Uhr

Balmain überrascht uns immer wieder, und auch auf seine neuesten Kreationen waren wir nicht vorbereitet…

Wir lieben Balmain! Erst kürzlich kollaborierte das Label mit L‘Oréal Paris und kreierte Couture für den unsere Münder in gleich 12 Nuancen – wir waren direkt im Beauty Himmel. Olivier Rousteing, der Designer des Brands, kleidet sonst ganz Hollywood ein – zu seinen berühmtesten Anhängern gehören wohl Kim Kardashian, die auch seine BFF ist, die Hadid-Schwestern und Rihanna. Mit seinen Kollektionen verzaubert uns der kreative Kopf des Labels jedes Mal aufs neue: Extravagante Schnitte, Stoffmix und viele Verzierungen sind das Markenzeichen von Balmain.

Balmains Chefdesigner erfüllt sich einen Traum

Jetzt erobert der Chefdesigner des Modehauses ein komplett neues Feld für sich: Olivier Rousteing hat für das neue Stück "Renaissance" der Pariser Oper die Kostüme designt. Sébastian Bertraud, der Choreograf der vierteiligen Aufführung, bat den Designer darum seine Tänzer einzukleiden.

"Um ehrlich zu sein, war ich sehr überrascht und bewegt, für mich bedeutet das mehr als nur Kostüme zu entwerfen. Dieses Projekt repräsentiert das französische Erbe. Offensichtlich liebe ich die Welt des Pop, aber für mich lässt sich alles auf den klassischen Tanz zurückführen. Ich bin davon fasziniert, seit ich klein bin", so Rousteing. Verständlich, dass der gebürtige Franzose sich geehrt fühlt, immerhin ist zählt die Pariser Oper zu den bedeutendsten der Theatergeschichte.

Wir kennen auch schon eine Balmain Ballerina, die sich über diese News ganz besonders freuen wird: Die Tochter von Kim Kardashian, North, ist wohl sein kleinster und gleichzeitig auch größter Fan.

 

 

So wunderschön sind die Entwürfe

Auf seinem Instagram Account teilte der Designer schon vor einigen Wochen die ersten Zeichnungen seiner Entwürfe und wir waren sofort hin und weg. Seit heute dürfen wir die Pieces dann endlich auf der Bühne bewundern. Olivier Rousteing hat für die Tänzer Bodys und Jacken entworfen, die wir uns genauso auf dem Catwalk vorstellen könnten: mit Perlen, Pailletten und funkelnden Steinen besetzt, lassen sie uns von anderen Welten träumen. Für alle, die nicht das Glück haben und sich die atemberaubenden Designs live anschauen können, hat Balmain ein Video veröffentlicht, dass bei uns sofort für Gänsehaut sorgt.

 

 

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥  Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!