Fashion

#EmbraceAmbition: Wir sind echte Fans von DIESER Kampagne

Von Linnea am Mittwoch, 8. März 2017 um 15:58 Uhr

Modeschöpferin Tory Burch hat pünktlich zum Weltfrauentag eine neue Kampagne gelauncht, um uns Ladies Mut zu machen…

Spätestens seit dem Women‘s March im vergangenen Januar gegen US-Präsident Donald Trump, ist das Thema Gleichheit der Geschlechter wieder ganz weit nach oben gerückt. Deshalb hat sich Modeschöpferin Tory Burch mit ihrer Foundation etwas ganz besonderes ausgedacht und sich pünktlich zum Weltfrauentag am 8. März mit Kerry Washington, Yara Shahidi, Diane Kruger und weiteren Celebrities zusammengetan, um Frauen auf der ganzen Welt zu ermutigen, mehr Ambition zu ergreifen.

Tory Burch setzt sich mit #EmbraceAmbition für Gleichheit von Frauen ein

Die Modeschöpferin selbst sagt, sie sei aus persönlichen Erfahrungen und der Tatsache, dass immer noch viel zu wenig Frauen an der Spitze von Unternehmen sind, auf die Idee der Kampagne gekommen: "Als der Reporter in meinem ersten Interview mit der New York Times 2004, das Wort „ambitioniert“ erwähnte, kommentierte ich, dass mich dieses verärgere. Ich verstand dann, dass ich den Makel hatte, denn Frauen sollten nicht ambitioniert sein – das wäre unattraktiv. Das ist eine gefährliche Doppelmoral, die wir überwinden müssen um Gleichheit zu bekommen." Das bekommt ein dickes Like von uns!

Und das Beste? Um ihre Message möglichst weit zu verbreiten hat sich die Modeschöpferin eine ganze Reihe wichtiger Celebrities aus den Bereichen Sport, Business, Fashion und Entertainment als Influencer geschnappt: Schauspielerin Gwyneth Paltrow, Kollegin Reese Witherspoon, Model Diane Kruger und Geschäftsfrau Sheryl Sandberg sind nur vier der Ladies, die Tory Burch in ihrem Engagement unterstützen.

Also Ladies, ab auf die Website der Foundation, an der Aktion #EmbraceAmbition teilnehmen und eure persönlichen Ambitionen via Social Media posten um anderen Frauen Mut zu machen. Übrigens können wir auch Merchandise der Kampagne à la coole Shirts und Armbänder shoppen, dessen Erlös zu 100 Prozent der Organisation und seiner Mission Unternehmerinnen zu unterstützen, zu Gute kommt.

Gibt es eine bessere Sache für die man sich am Weltfrauentag einsetzen kann? Wir glauben kaum! Hier könnt ihr das schöne Kampagnenvideo sehen: