Fashion

Es ist offiziell: Supreme arbeitet mit DIESEM Label zusammen

Von Julia am Mittwoch, 15. März 2017 um 17:22 Uhr

Immer wieder sah man Teaser und Bilder, die die Gerüchte um eine Kollaboration haben lauter werden lassen. Jetzt ist es offiziell, das New Yorker Label Supreme arbeitet mit Lacoste zusammen.

Dass Supreme nicht mehr nur das Label für Skate Kids ist, die durch die Straßen cruisen, wissen wir längst. Nachdem das New Yorker Label vor Kurzem erst eine Kollaboration mit Vans und Louis Vuitton an den Start gebracht hat, kommt jetzt der nächste Coup.

 

Ein Beitrag geteilt von Supreme (@supremenewyork) am

Das Streetwear Label launcht eine Spring Collection mit Lacoste, die diese It-Pieces entält: Track Jacket, Harrington Jacket, Tennis Sweater, Pique Crewneck, Long Sleeve Jersey Polo, Track Pants, Pique Shorts, and a Pique Camp Cap – alle unübersehbar mit beiden Logos bestickt!

 

Ein Beitrag geteilt von Supreme (@supremenewyork) am

Supreme x Lacoste

Auf seinem Instagram-Account veröffentlichte Supreme jetzt Bilder, welche die ersten Teile der Kollektion zeigen. Wie auch bei der Zusammenarbeit mit Louis Vuitton, die im Januar gelauncht wurde, ist die Kollektion mit Lacoste eine Mischung aus Athletik kombiniert mit dem Streetstyle von Supreme – adrett trifft sportlich.

 

Ein Beitrag geteilt von Supreme (@supremenewyork) am

Die Kollektion ist ab dem 16. März online und in den Stores in London, Los Angeles, New York und Paris erhältlich. Leider gibt es die Pieces bisher nur für Männer. 🙁