Fashion

H&M: Das sind die besten 10 Teile aus der Studio A/W Kollektion des schwedischen Modekonzerns

Von Linnea am Dienstag, 6. November 2018 um 08:55 Uhr

Der schwedische Modekonzern H&M hat seine neue Studio A/W 2018 Kollektion "Neo-Noir Schick" gelauncht und wir haben die zehn schönsten Teile der Linie ausgemacht, die ihr euch definitiv zulegen solltet…

Nachdem wir den Sale beim schwedischen Modekonzern H&M erfolgreich ausgenutzt haben, lautet unser Motto ab sofort "nach Sommer kommt New Season"! Deshalb können wir euch auf keinen Fall die neue Studio Autumn/Winter Kollektion 2018, "Neo-Noir Schick", vorenthalten, die uns mit ihren zauberhaften Pieces große Lust auf den Herbst und Winter macht. Damit ihr genau wisst, welche der Must-haves sofort in euren virtuellen Warenkorb geklickt werden müssen, haben wir die zehn schönsten Teile der Range für euch ausgemacht…🍂

Die H&M Studio A/W 2018 Kollektion inspiriert durch Kultserie "Twin Peaks"

Für seine aktuelle Studio A/W 2018 Kollektion, die unter dem Namen "Neo-Noir Schick" präsentiert wurde, hat sich H&M durch die Neunzigerjahre Kultserie "Twin Peaks" inspirieren lassen. Enstanden ist eine Linie, die den legendären Stil der Filmikonen der 50ies aufgreift und sowohl feminine Kreationen enthält, die mit maskulinen Details abgerundet wurden als auch Klassiker aufweist, die wir genauso aus dem Kleiderschrank unseres Freundes stehlen könnten. Dazu zählen beispielsweise ein Trenchcoat aus Baumwolle im angesagten Camelton, ein pinkfarbenes Silk-Dress, Stiefel im Cowboy-Stil, ein Wollpullover mit Glencheck-Muster oder ein Hemd in Jeans-Optik. Neben Materialmixen wie Wolle, Mohair, Satin und Seide, wird die Linie durch eine Farbpalette bestimmt, bei der kräftige Shades à la Pink und Rot auf herbstliche Nuancen trifft. Haaach, wir können es kaum abwarten, die Teile dieser Linie endlich in den Händen zu halten…

H&M-Studio-AW

©H&M

Kein Wunder, dass auch Creative Director Penilla Wohlfahrt ganz begeistert von der Kollektion ist: "Bei H&M Studio lieben wir das Spiel zwischen Feminin und Maskulin. In diesem Jahr kamen zusätzlich die Fünfzigerjahre hinzu. Es gibt sehr feminine Optionen kombiniert mit männlichen Details und extra klassischen Teilen, die einen dazu einladen, seinen eigenen unverwechselbaren Look zu kreieren." Wir jedenfalls, sind jetzt schon echte Fans von dieser Linie!😍

H&M-Studio-AW

©H&M

In welche Teile wir uns sofort verliebt haben? Die herzförmigen Ohrringe, mit denen wir garantiert stilvoll durch die neue Saison wandern werden, den Mantel aus Baumwolle im angesagten Camelton, der ein warmer und zugleich stylischer Begleiter für die gesamte kalte Jahreszeit ist und den schwarzen Midirock aus Jeans, mit dem wir vom Office direkt auf allen Weihnachtsfeiern tanzen werden. Awww, unsere Mode-Herzen schlägt gerade höher vor Freude…💕

H&M-Studio-AW

©H&M

Zum Glück müssen wir uns auch gar nicht mehr lange gedulden, denn die Kollektion ist ab sofort online erhältlich. Happy Shopping!💁🏼

Weitere Mode-News, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft:

Kleider für den Herbst: Die schönsten Modelle, die weniger als 50 Euro kosten

Schwarze Sneaker: Die schönsten Modelle für den Herbst

Norweger Pullover: Diese Modelle halten uns kuschelig warm