Fashion

Kim Kardashian gibt uns eine Sneak Peek auf die neuen Yeezys und wir sind überrascht

Von Linnea am Dienstag, 22. August 2017 um 11:31 Uhr

Beauty-Queen und Wifey von Kanye West, Kim Kardashian, hat uns jetzt einen Vorgeschmack auf die neuen Yeezys gegeben und sie sind anders als erwartet…

Ja, wir geben es zu: Jedes Mal wenn Kanye West eine weitere Yeezy Kollektion auf der New Yorker Fashion Week präsentiert, rasten wir aus vor Freude und würden am liebsten alle Pieces seiner Linie direkt vom Runway shoppen. Besonders von den heißbegehrten Sneakern bekommen wir einfach nie genug und lieben es, dass seine Wifey Kim Kardashian uns regelmäßig mit Updates zu den Neuheiten auf ihren Social Media Accounts versorgt. Jetzt hat die 36-Jährige uns eine Sneak Peek zu den aktuellen Must-haves gegeben und wir sind überrascht…😳

So sehen die Yeezy Wave Runner 700 wirklich aus

Via Instagram ist jetzt ein Bild von den Füßen der großen Schwester von Kylie Jenner aufgetaucht, die lässig auf einem Armaturenbrett liegen und in den neuen Yeezy Wave Runner 700s stecken. Dabei fällt uns auf, dass das aktuelle Modell sich ordentlich von seinen Vorgängern abhebt und eher an Tennisschuhe für Mamas erinnert: Die grauen, leicht quadratischen Treter haben ein schwarzes Design, das uns stark an Flammen erinnert, orangefarbene Highlights und Schnürbänder in einer grünen Neon-Nuance. Damit hat sich Rapper Kanye West mal von einer ganz anderen Seite gezeigt…👏

 

#KimKardashian out here reppin' her baby daddy shoes

Ein Beitrag geteilt von The Shade Room (@theshaderoom) am

Und natürlich ist sich auch das Internet noch nicht einig, was es von den neuen Yeezys, die so gar nicht nach den ikonischen Sneakern aussehen, halten soll. Während einige Fans des Labels die Must-haves feiern, kommentieren andere mit Sätzen à la "Lass mich mit deinem Manager sprechen" oder "Zwinge mich nicht, zu kommen und dir eine zu verpassen" – autsch! Das spezielle Design der Schuhe kommt allerdings daher, dass das Modell eine neue Technologie aus drei Lagen besitzt, die uns das Laufen noch angenehmer machen soll und momentan in keiner der anderen Varianten steckt. We LOVE!😍

Natürlich müssen wir uns (wie immer) ein wenig gedulden, denn die Must-haves, die einen originalen Preis von ca. 300 Euro haben, sind momentan ausverkauft. Bis dahin überlegen wir uns aber schon mal, wohin wir die angesagten Treter ausführen werden…😏

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/