Fashion

La Perla launcht einen Korsett-Blazer!

Von Gast (nicht überprüft) am Donnerstag, 19. Januar 2017 um 17:06 Uhr

Zugegeben, bei dem Wort Korsett-Blazer werden wir stutzig, welche Frau will sich noch in ein Korsett zwängen? Wir! Denn der Blazer von La Perla ist nicht beengend, vielmehr befreit er uns von unserem BH.

Das Besondere an dem neuen La Perla Korsett-Blazer ist, dass wir auf unseren BH verzichten können, wenn wir ihn tragen. Wie das geht? Ganz einfach: In der Jacke sind die Cups eines BHs bereits eingenäht. Aus diesem Grund kaufen wir das schöne Stück nicht nur nach Kleider-, sondern auch nach Körbchengröße. Vorne wird der Blazer mit Haken geschlossen, die stark an ein Korsett erinnern.

Kendall Jenner überzeugt in La Perla

Für die Frühjahr/Sommer-Kampagne hat La Perla keine geringere als Topmodel Kendall Jenner in dem Korsett-Blazer gekleidet und ihr steht der Blazer richtig gut! Aber auch andere Promis haben ihn schon zur Probe getragen.

Während Kendall Jenner uns zeigt wie verführerisch wir in der Jacke aussehen können, beweist Gwyneth Paltrow, dass sich der Zweiteiler auch super als Business-Look eignet.

Das Must-have gibt es in vier verschiedenen Farben

Den Blazer gibt es nicht nur in einem klassischen Schwarz, sondern auch Creme, Dunkel- und Hellblau. Mit der passenden Hose von La Perla sind wir perfekt ausgerüstet und gestylt, wenn wir das Haus verlassen. Dank des V-Ausschnitts des Blazers zeigen wir ein bisschen Haut und bekommen einen Hauch Sex-Appell.

Bisher gibt es nur die schwarze Variante im Online-Shop, die anderen Farben werden in den nächsten Tagen folgen. Der Korsett-Blazer kostet 1.700 Euro.

Themen
Korsett-Blazer