Fashion

Mansur Gavriel plant eine Fashion-Kollektion und wir können es kaum erwarten

Von Linnea am Donnerstag, 26. Januar 2017 um 15:03 Uhr

Das amerikanische Fashion Label plant endlich eine Ready-to-wear Kollektion und wir können es jetzt schon kaum abwarten, die Looks zu sehen…

#OMG Ladies, wir haben die besten News des Tages: Das amerikanische Brand Mansur Gavriel wird auf der New York Fashion Week im kommenden September seine erste Ready-to-wear Kollektion zeigen. Unser Fashion-Herz schlägt gerade höher vor Freude!

Erst vor vier Jahren brachten die Gründerinnen des Labels, Rachel Mansur und Floriana Gavriel, ihre minimalistische, ikonische Taschen-Kollektion, mit unserem heimlichen Favoriten – der Bucket Bag, auf den Markt. Seitdem sind die It-Bags nicht nur ein großer Erfolg, sondern auch regelmäßig ausverkauft. Im vergangenen Frühling entschieden sich die Designerinnen dann weitere Accessoires, wie Schuhe zu launchen.

"Vom Kreativen her, waren wir immer bereit" – Rachel Mansur

Jetzt kommt endlich der nächste Schritt des Duos und der heißt New York Fashion Week! Rachel Mansur erklärt die Entscheidung der Ready-to-wear Kollektion so: "Vom Kreativen her waren wir immer bereit. Aber wir hatten so einen hohen Wachstum mit den Taschen, dass wir uns erst vorbereiten wollten. Nun ist die Zeit genau richtig." Dazu müssen wir nichts mehr sagen, oder? We LOVE!

Und das Beste? Die beiden planen ihren ersten Pop-up Store, den sie im vergangenen November in New York eröffnet haben, zu einem temporären Shop umzuwandeln. Das bekommt ein dickes Like von uns, denn die Business-Ladies Locken in der Wooster Street nicht nur mit echten Must-haves (wir sind uns sicher, dass die Fashion-Linie genauso schön wird wie alle Accessoires), sondern auch mit Blumen Bouquets und einem Interior, das super instagrammable ist. Definitiv ein Must-see!

Also wir sind dann mal auf dem Weg zum Reisebüro. Einen Flug zum Big Apple buchen!

Themen
Mansur Gavriel,
Ready-to-Wear,