Fashion

Nike: Ein dickes Lob für den Hidschab!

Von Linnea am Mittwoch, 8. März 2017 um 11:05 Uhr

Unser Lieblingssporthersteller Nike hat ein neues Workout-Essential kreiert und wir sind jetzt schon echte Fans…

Seit Donald Trumps Einzug ins Weiße Haus und seinem höchst umstrittenen Muslim-Ban, setzten immer mehr Labels, wie beispielsweise L‘Oreal Paris in ihren Kampagnen auf Multikulturalität und zeigen neben allen Hauttypen auch Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und verschiedenen Körperformen. Erst in der vergangenen Woche überraschte uns unser Lieblingssportartikelhersteller Nike mit einer Plus-Size Kollektion und legt nun mit einem weiteren Produkt in Sachen Diversity nach…

Nike launcht seine erste athletische Hidschab

Mehr als ein Jahr lang hat Nike, als erstes amerikanisches Brand, daran gearbeitet die athletische Kopfbedeckung "Nike Pro Hidjab" zu kreieren. Für das Designen ist das Label extra um den Globus geflogen und hat sich mit Top-Sportlerinnen wie Gewichtheberin Amna Al Haddad und Eiskunstläuferin Zahra Lari aus den Vereinigten Arabischen Emiraten getroffen, um das perfekte Workout-Essential für muslimische Frauen zu finden.

Um den gewünschten Effekt der Atmungsaktivität zu bekommen, die zugleich blickdicht ist, hat das Sport-Label die Hidschab aus einem leichten Polyesternetz gefertigt. Und natürlich wäre Nike kein Vorreiter in Sachen Stil, wenn das neue Workout-Essential nicht gleich in drei unterschiedlichen Shades auf den Markt kommen würde: Von Schwarz, über Grau bis hin zu Vulkansteinfarbend ist alles dabei.

"Ich war ein wenig emotional" – Zahra Lari über die Hidjab von Nike

Eiskunstläuferin Zahra Lari aus den Vereinigten Arabischen Emiraten ist jetzt schon völlig hin und weg: "Ich war begeistert und auch ein wenig emotional, als ich gesehen habe, das Nike an einer Hidschab arbeitet. Ich habe so viele verschiedene Hidschabs für meine Performances ausprobiert und ein paar davon sind ganz gut. Aber seit ich das Modell von Nike aufgesetzt habe und eine Runde auf dem Eis gedreht bin, hat mich die Form und die Leichtigkeit wirklich umgehauen." Das glauben wir der schönen Sportlerin sofort!

Leider müssen wir uns noch ein wenig gedulden, denn momentan ist der Prototyp in Arbeit und die "Nike Pro Hidjab" wird erst im kommenden Frühjahr erhältlich sein. Trotzdem ist diese Kopfbedeckung ein wichtiger Fortschritt!

Themen