Fashion

Fashion Premiere: Der erste Louis Vuitton Werbeclip

Von GRAZIA am Dienstag, 13. November 2012 um 10:58 Uhr

L’invitation au voyage“, (Reise-Einladung) der erste Werbefilm, den Louis Vuitton seit Gründung des Labels 1854 drehte, ist eine Punktlandung – und diese Metapher ist mehr als eine Anspielung auf den Heißluftballon, der in dem faszinierenden Clip eine wichtige Roll spielt.

Wie heißt es doch so schön? Was lange währt, wird endlich gut. Das weiß auch Louis Vuitton. Auch etwas anderes weiß das französische Traditionslabel ganz genau:

Nämlich, wer das aktuell angesagteste Model ist und haben deshalb für ihren allerersten Werbefilm jemals Arizona Muse engagiert.

Und damit auch wirklich alles perfekt wird, führt das weltbekannte Kreativ-Künstler-Paar Inez van Lamsweerde & Vinoodh Matadin Regie.

Mit Arizona und diesen beiden an Bord kann ja schon fest nichts mehr schief gehen, denken wir uns bevor wir den Clip anklicken und werden überrascht: Der Kurzfilm übertrifft unsere sowieso schon hohen Erwartungen!

Das Licht, die Bildstimmung, der ehrwürdige Louvre als Location – wow, ähm, pardon: très chic! Genau wie Arizona Muse, die mit ihrer Louis Vuitton-Tasche und hübschem Schlüssel an der Kette einem Geheimnis hinterherjagt.

Am Ende des Vorschau-Clips schwebt Arizona mit einem Couvert, das sie zuvor im Louvre aus einem alten Louis Vuitton-Koffer stibitzt hat, in einem Heißluftballon weg.

Und hängt dabei ihren Verfolger ab – uns jedoch nicht. Wir wollen unbedingt wissen, wie es weitergeht und wo sie ihre „L’invitation au voyage“ hinführt ...

Hier geht's zum Clip!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen