Fashion

Fashion in Progress: Vladimir Karaleev A/W 2012/2013

Von GRAZIA am Freitag, 20. Januar 2012 um 20:35 Uhr

Vladimir Karaleev: Bei einem Mantel sind das Innenfutter und die Taschen zu sehen, ein Oberteil hat offene, ausgefranste Nähte - ein bodenlanger, ärmelloser Mantel und grauer Longblazer sind hingegen sauber verarbeitet.

Dass Karaleev hätte alles perfekt nähen können, ist offensichtlich. Aber er will nicht - zum Glück, sonst würde seinen schlicht-kantigen Entwürfen das gewisse Etwas fehlen.

Mit den gewollten Fehlern werden die offene Bikerweste und das lange schwarze Kleid zusammen erst das, was sie sind: ein perfekt unperfekter Look.

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!