Fashion

Fashion Report: Diese Stars haben 2018 den größten Einfluss in der Modewelt

Von Jenny am Dienstag, 27. November 2018 um 17:09 Uhr

Die stylischen Looks der Celebrities verführen uns immer wieder zur einen oder anderen Shoppingtour. Welche Lady in diesem Jahr für die meisten modischen Trends und Käufe verantwortlich war, haben wir für euch herausgefunden.

Wenn uns eine Plattform immer wieder mit den neuesten Trends der Stunde verzückt, dann ist es ganz klar das soziale Medium Instagram. Denn hier werden brandneue Styles geboren, die bei uns für Schnappatmung sorgen und wir nicht selten und umgehend nachshoppen wollen. Dabei sind nicht nur Influencer wie Xenia Adonts oder Leonie Hanne unsere Fashion-Vorbilder, sondern auch unzählige Celebrities. Während wir uns jetzt noch fragen, welche Lady wohl den größten Einfluss auf unseren modischen Konsum in diesem Jahr hatte, brachte die Modeplattform Lyst ihre jährliche Liste heraus und klärt uns über genau diese Thematik auf. 👏🏼

Wer unter euch jetzt dachte, dass der Meghan Markle-Effekt in diesem Jahr wirklich alles und jeden in den Schatten stellte, der liegt diesmal falsch. Obwohl die Herzogin aufgrund ihrer Hochzeit mit Prinz Harry und unzähliger stylischer und offizieller Auftritte mehrmals bei uns für einen leeren Kontostand sowie für das Abstürzen einiger Websites sorgte, steht die Ehefrau von Prinz Harry nicht an erster Stelle der Rangliste, sondern lediglich an dritter Position. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Meghan Markle (@meghanmarkleid) am

Nach Meghan Markle sichert sich diese Lady Platz zwei 

Den Platz vor ihr sicherte sich Kim Kardashian. Die ist nicht nur dafür verantwortlich, dass der der 90ies Trend rund um die Radlerhose in diesem Sommer wieder zurückkehrte, Retro-Logos ihr Revival feierten und sogar Neonfarben wieder tragbar wurden, sondern durfte sich auch bei den CFDA Fashion Awards über einen Influencer Preis freuen. Nur eine Beauty sorgte für noch mehr modische Trends in unseren Kleiderschränken als die Frau von Kanye West. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

Diese Lady hat 2018 den größten modischen Einfluss 

Wem in diesem Jahr vor allem der Hype um Ugly Sneaker und Turnschuhe im Grandpa-Stil nicht entging, wird nicht verwundert sein, denn er erste Platz geht an Reality-Star und Fashion-Queen Kylie Jenner. Mit ihrem Beauty Brand Kylie Cosmetics baute sich die 21-Jährige bereits in den vergangenen Jahren ihr eigenes Business auf. In diesem Jahr erweiterte sie ihr Imperium und vor allem ihre Followerschaft auf sage und schreibe 120 Millionen Menschen. Insbesondere ihr Werbedeal mit dem Sportbrand adidas, die coolen Tracksuits und die stylischen Schuhe, wie der Adidas Falvon, wurden zum Fashion-Erfolg. Aber auch den 90ies Trend rund um die Tiny Sunglasses revolutionierte sie in diesem Jahr. Vor Kurzem launchte die Freundin von Rapper Travis Scott dann auch noch gemeinsam mit ihrer Schwester Kendall ihre eigenen Taschen beim deutschen Retailer Deichmann und machte damit die Massen verrückt. Noch ein weiterer Klassenschlager wurde auch ihr pinkfarbenes Minikleid von Alexander Wang, das die Schwester von Model Kendall Jenner zu ihrem 21. Geburtstag trug. Innerhalb von 48 Stunden stiegen die Suchanfragen hierzu um 107 Prozent an. 😉

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Hier und in unserer Bildergalerie findet ihr die Liste der zehn einflussreichsten Celebrities in der Modewelt:

  1. Kylie Jenner
  2. Kim Kardashian
  3. Meghan Markle 
  4. Cardi B
  5. Beyoncé
  6. Serena Wiliams
  7. Chiara Ferragni
  8. Blake Lively
  9. Rihanna
  10. Ariana Grande

Hier finde ihr noch weitere Fashion-News:

MANGO: Mit diesen Must-haves stylt ihr den perfekten Herbstlook

H&M: Die Fashion-Lieblinge der GRAZIA-Redaktion des schwedischen Modekonzerns

Kleider mit Leopardenmuster: Diese Modelle tragen wir im Herbst