Fashion

Fashion-Umfrage – GRAZIA will's wissen: Sind diese Schuhe von UGG tragbar?

Von Inga am Dienstag, 12. Februar 2019 um 15:52 Uhr

Das kalifornische Brand UGG launcht eine neue Schuhkollektion, die von Mules-Formen, Square-Toes und Vintage-Charme bestimmt wird und ganz anders ist als alles, was wir von dem Label bisher kannten…

Flauschige Mules in Hellblau von UGG x Eckhaus Latta Flauschige Mules in Schwarz von UGG x Eckhaus Latta Flauschige Loafer in Hellblau von UGG x Eckhaus Latta Flauschige Mules in Creme mit roten Absätzen von UGG x Eckhaus Latta Flauschige Mules in Creme von UGG x Eckhaus Latta

Wenn wir an das amerikanische Brand UGG denken, das uns seit unserer Jugend begleitet, denken wir normalerweise an plüschige Boots, die uns auch im kältesten Winter kuschelig warm halten und eher zum Stadtbummel als zum schicken, abendlichen Event zum Einsatz kommen. Doch das könnte sich schon bald ändern, denn jetzt schnappte sich das Traditionshaus für seine neue Kollektion die amerikanische junge Marke "Eckhaus Latta" und kreierte in Zusammenarbeit ausgefallene Designs, die wir so gar nicht erwartet hätten. Wie diese aussehen, ab wann sie erhältlich sind und was ihr noch alles über die Kooperation wissen müsst, verraten wir euch hier. 

UGG x Eckhaus Latta: So stylisch sind die Schuhe der neuen Kollektion

UGG Boots und sexy? Das passte bislang nicht so wirklich zusammen, wird sich in Zukunft aber ändern. Denn ab dem kommenden September geht der kalifornische Schuh-Retailer gemeinsam mit Eckhaus Latta mit einer exklusiven und limitierten Kollektion an den Start, die den ikonischen Designs einen einzigartigen Touch verleiht. Statt dicken Winter-Boots stehen jetzt flauschige Mules mit Absätzem mit eckiger Zehenpartie und offene Loafer in gewagten Farbkombinationen, wie Hellblau mit knalligem Orange und Schwarz mit kräftigem Türkis, zur Wahl. Auch edle Creme-Nuancen in Kombination mit Braun überzeugen und sehen richtig stilvoll aus. Die Pieces eignen sich damit sowohl für den Herbst und Frühling, können aber auch im Winter mit stylischen Strumpfhosen oder Jeans getragen werden. 


©UGG

Dabei bleibt das Brand aber seinen herkömmlichen Materialien sowie der gemütlichen Ästhetik treu. "Wir lieben die Tatsache, dass UGG Produkte einen easygoing Lifestyle verkörpern und sich von einem eher lässigen Produkt zu einem ikonenhaften Stil entwickelt haben", so die Designer Micke Eckhaus und Zoe Latta, die hinter dem Brand Eckhaus Latta stehen. Das Highlight der Kollektion ist übrigens ein riesiger Mantel aus Schafsfell mit gefärbten Spitzen in Pink. Die Kollektion besteht insgesamt aus sechs Womens und zwei Mens Schuh-Styles, sowie vier Outerwear-Looks und wird ab September 2019 in ausgewählten Stores erhältlich sein, wobei die Preise ab 280 Euro losgehen. 


©UGG

Wie gefällt euch das neue Design der UGG-Schuhe? Würdet ihr sie tragen? Macht wie immer mit bei unserer Fashion-Umfrage und sagt uns eure Meinung!

 

Weitere Fashion-News, die ihr nicht verpassen dürft:

Fendi: Diese 10 Teile des italienischen Labels kosten weniger als 300 Euro

Lederkleider: Die schönen Modelle sind jetzt angesagt

Jeans: Diese angesagten Modelle für unter 55 Euro shoppen wir jetzt