Fashion

Milan Fashion Week: #RealPeople bei Dolce & Gabbana

Von Martyna am Montag, 27. Februar 2017 um 17:12 Uhr

Dolce & Gabbana zeigten im Rahmen der Mailänder Fashion Week ihre Kollektion und wir müssen uns immer noch erholen: von der mit Abstand neumodischsten Show und all den It-Pieces!

Puh, Dolce & Gabbana haben sich mit ihrer Fall/Winter 2017/18 Ready-to-Wear-Show selbst übertroffen! Anstatt Models liefen bei dem Designerduo nämlich #RealPeople, also überwiegend "Nicht-Models" wie Zweite-Generation-Stars, Influencer, Freunde des Brands, Film- und Musikstars sowie Mütter mit ihren Kindern über den Laufsteg. Diese bewiesen: Auch an (uns) Normalos sieht die kommende Herbst-/Winter-Saison wahnsinnig gut aus!

Models, die keine waren

Nachdem es bei der Männershow von Dolce & Gabbana bereits eine Sensation gab, weil die Designer auf Influencer aus aller Welt setzten, sprang das italienische Duo auch bei der Fall/Winter 2017/18 Präsentation nicht vom Zug der Neuzeit ab. Justin Mahone begleitete das Event musikalisch während die Topmodels wie Bianca Balti und Sarah Snyder neben all den Special Guests fast untergingen. Unter ihnen waren, neben Caro Daur und Stefanie Giesinger auch die It-Girls Hailey Badwin und Sofia Ritchie.

Jamie Foxx, Christie Brinkley und Noel Gallagher konnten stolz auf ihre Töchter sein und Pamela Anderson bewunderte Sohnemann Dylan Jagger Lee aus der Front Row. Dazu gesellten sich dann noch Youtuber sowie Social Media Stars und der bunte Oberwahnsinn war perfekt. Jeder konnte sich in einem der "Models" wiederfinden: jung & alt, klein & groß, schwarz & weiß, dick & dünn. Applaus!

Mode, die Alles ist!

Ach ja, Fashion gab es selbstverständlich auch zu bestaunen! Es gab so viele Looks, dass wir gar nicht wissen, wo wir beginnen sollen. Also starten wir einfach bei Justin Bieber. Ja, der war zwar nicht in Mailand anwesend, sein süßes Gesicht gab es trotzdem in Form auf lässigen Shirts zu bestaunen. Dolce & Gabbana schienen sich bei der "Purpose Tour"-Kollektion des "Love Yourself"-Sängers inspirieren lassen haben. Immerhin mussten nicht Sofia Ritchie oder Hailey Baldwin, Justins Ex-Freundinnen, in dem Teil über den Catwalk stolzieren…

 

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am

Neben Merchandise-inspirierten Stücken gab es natürlich auch High Fashion vom Feinsten. Die prägnantesten Trends waren Leoprint von Kopf bis Fuß, Netzstümpfe oder -Strumpfhosen soweit das Auge reicht und die so typischen Blumenmuster, die uns direkt von der italienischen Landschaft träumen lassen, fanden sich auf Kleidern, Mänteln und Tops wieder. Zudem möchten wir am liebsten gleich jetzt sämtliche Accessoires der Fall/Winter 2017/18-Kollektion shoppen!

 

Dolce&Gabbana Fall Winter 2017-18 Women's Fashion Show Backstage #DGRinascimento #DGFamily #DGmillennials #DGfw18 #mfw #realpeople

Ein Beitrag geteilt von Dolce & Gabbana (@dolcegabbana) am

Für die Clutch mit der Aufschrift "All i need is love and Wi-Fi" finden wir keine Worte außer WOW! Außerdem landen die zauberhaften Krönchen und Fellsandalen in sämtlichen Ausführungen im mentalen Einkaufskorb. Bravo, Dolce & Gabbana!