Fashion

Paris Fashion Week - so schön war der zweite Tag

Von GRAZIA Deutschland am Donnerstag, 29. September 2016 um 10:08 Uhr

Während der Paris Fashion Week jagt ein Highlight das Nächste. Und wir wissen gar nicht wo wir anfangen sollen! Für den zweiten Tag der Pariser Modewoche haben wir vier verschiedene Designer herausgesucht, die besonders coole Kollektionen für die nächste Saison designt haben. Vorhang auf für Rochas, Dries van Noten, Maison Margiela und Lanvin...

Verrückte Kollektion bei Maison Margiela. Ein bisschen futuristisch und ein wenig märchenhaft. Woooow, so schön sah der Laufsteg bei Dries van Noten aus! Lanvin zeigte viel nackte Haut kombiniert mit klassischen Details - die Location war auch der Hammer! Bei Rochas wurden die knalligen Outfits aufwendig drapiert.

Maison Margiela

 

Ein von art8amby (@art8amby) gepostetes Foto am

Was die Inspiration für die Kollektion von Maison Margiela war? Wir vermuten Elfen auf Wandertour. Bei seiner SS17 auf der Paris Fashion Week zeigte er seine Models mit eng anliegenden Kappen und spitzen Ohrschmuck. Bunte Metallicgürtel, unsere geliebte Midilänge, glänzende Kragen und Karomuster waren wiederholte Elemente der Show. Ganz genau hinsehen mussten wir bei den Schuhen: Es gab Modelle die an Wassersportschuhe erinnert, eine Kombination aus Clogs und Crogs und Stiefeletten mit hohem Pleateu. Galaktisch gut war diese Show!

Lanvin

Bei Lanvin ging es vor allem um die Details! Und wow: Die Debütkollektion von Bouchra Jarrar hätte wahrscheinlich kaum schöner sein können! Wo sollten wir nur zuerst hinsehen? Die Kollektion selbst wurde vorrangig in schwarz und weiß gehalten, goldene Details rundeten die Outfits ab. Transparente Kleider traffen auf klassische Streifenanzüge. Eher spießige Blumenbroschen wurden mit heißen Schnallen an den Röcken kombiniert! Wir sind verrückt nach der wunderschönen SS17 Kollektion, die Lanvin auf der Paris Fashion Week zeigte.

Dries van Noten

 

Ein von @eternaldefashion gepostetes Foto am

Flowerpower gab es bei Dries van Noten bei der gestrigen Präsentation der SS17 Kollektion auf der Paris Fashion Week. Besonders cool finden wir den metallischen Rock! Ebenso schick ist das enge Mididress mit dem Blumendetail. Auch der Laufsteg stand ganz im Stern der Blumen: echte Eisblöcke, mit aufwendigen Sträußen versehen, wurden am Runway aufgestellt.

Rochas

„Farbe und Präzision vereinen sich für die neue Saison“ können wir von dem Label Rochas auf Instagram lesen. Und wir können nur zustimmen! Kraftvolle Farben und durchdachte Schnitte machen die SS17 Kollektion aus. Aufwendige Drapierungen lassen einzigartige Stücke entstehen, die für uns definitiv ein Highlight auf der Paris Fashion Week sind! Wir schreiben schon mal unsere Wunschliste...