Fashion

Fay: Das ist die neue Kollektion

Von Ines am Montag, 13. Mai 2019 um 08:49 Uhr

Das Traditionslabel Fay besticht in der neuen Saison durch feminine Schnitte, coole Materalien und großem Must-have-Potenzial.

Gekroppte Ärmel und ein lässiger Blick: Vittoria Puccini versteht es, den Fay-Look coll umzusetzen On the run: Stilettos zum Regenmantel? Klar geht das! Neu inszeniert: Die klassische Geht's noch cooler: Vittoria Puccini im Modeklassiker Trenchcoat

Wir sind ja schon lange Fans vom Italo-Label Fay, aber die neue Sommer-Kollektion ging uns noch mal richtig ans Herz 💓. Grund: Kreativchef Arthur Arbesser holte sich für seine neuen Looks ganz viel Inspiration von unserer liebsten Ferieninsel Sylt 🌊. Herausgekommen sind ikonische Klassiker in neuem Design. Denn eines ist klar: Arbesser bleibt der Fay-DNA treu. Für uns bedeutet das, dass wir auch diese Saison feminine XL-Trenchcoats im Retro-Look der 70er shoppen können, genauso wie die "4 Gance Jacket". Das It-Piece von Fay mit den typischen vier Karabinerhaken haben Arbesser und sein Team aber komplett neu interpretiert: So gibt es beispielweise die "Lance Mirror" aus Canvas mit Metallic-Beschichtung und Spiegel-Optik (mega cool!). Oder die Denim-Variante mit breiten, weißen Blockstreifen, die den Klassiker nicht nur auf ein neues Level katapultieren, sondern auch die maritime Anlehnung bezeugt.

© Fay

Funktion meets Style

Trotz aller Funktionalität, die die Jacken haben: Der feminine Touch kommt für uns nicht zur kurz, Girls 💁‍♀️! Fay kombiniert die wetterfesten Windbreaker und Fisherman’s Dufflecoat mit süßen Mini-Skirts wie dem "Wallet Mini Rock" mit stylischen Falten und Metallic-Details. Wer es nicht so kurz mag, greift zum langen Lederrock im Jeans-Style in knalligem Blau oder zur "Streifenhose" (einem weiteres It-Piece der Kollektion) aus gespannter Baumwolle mit maritimen Maxi-Streifen und XXL-Umschlag.

Vittoria Puccini x Fay

Gesicht der neuen Kollektion ist die italienische Schauspielerin Vittoria Puccini. Die 38-Jährige ist hierzulande zwar noch nicht wirklich bekannt, in ihrer Heimat hat sie allerdings schon einige Erfolge gefeiert, u.a. mit ihrer Rolle als "Anna Karénina". Ihr ungezwungener, lockerer Stil hat das Design-Team von Fay direkt überzeugt – und jetzt auch uns 😍 : Beim Shooting trug sie z.B. High Heels zum nylonbeschichteten Trench. Ziemlich lässig!