Fashion

5 Dinge, die wir uns von erfolgreichen Frauen abschauen können

Von Judith am Samstag, 27. Juli 2019 um 12:04 Uhr

Was alle erfolgreichen Frauen gemeinsame haben? Klar, sie geben stets 100 Prozent und volle Girlpower. Doch sie haben noch etwas gemeinsam: Diese Gewohnheiten, die wir ab sofort auch übernhemen…

Jede erfolgreiche Frau hat ja so ihre Geheimnisse, wie sie das beste aus ihrem Job macht zum Beispiel, oder was sie täglich tut, um am Ball zu bleiben. Doch der Erfolg von Heidi Klum, Beyoncé und Co. kommt nicht von ungefähr. Die Ladies haben nämlich neben Fleiß und Arbeit alle etwas gemeinsam: Sie machen tägliche Dinge, von denen sie profitieren können. Damit auch ihr eure Ziele erreicht, haben wir herausgefunden, welche Eigenschaften und Verhaltensweisen alle erfolgreichen Frauen verbindet und die fünf wichtigsten hier für euch zusammengestellt…

 

 

1. Sie stehen früh auf

Der frühe Vogel fängt ja bekanntlich den Wurm. Dass hinter diesem Sprichwort jede Menge Wahrheit steckt, beweisen Frauen wie Michele Obama, die jeden Tag schon um 4.30 Uhr das Bett verlässt. Wer mit der Sonne aufsteht, hat nicht nur mehr Zeit, um zum Beispiel schon das Workout für den Tag zu erledigen, Frühaufsteher sind laut Studien auch gewissenhafter und optimistischer. Ein guter Grund also, um den Tag mit dem Morgengrauen zu beginnen.

 

 

2. Sie ernähren sich gesund

Keine Frage: Wer fit und erfolgreich sein möchte, weiß, was seinem Körper guttut. Und Junk Food gehört da nicht dazu. Stattdessen ernähren sich erfolgreiche Frauen gesund und ausgewogen und setzen auf Lebensmittel, die die Konzentration fördern (wie zum Beispiel Avocados), Energie liefern (Bananen) oder gegen Stress helfen (ungesalzene Nüsse). Lebensmittel haben schließlich einen direkten Einfluss auf unser Wohlbefinden und auch auf unsere Produktivität.

3. Sie machen regelmäßig Sport

Noch eine Sache, die Einfluss auf unsere Konzentrationsfähigkeit und Produktivität hat: Sport. Denn wer sich regelmäßig bewegt tut nicht nur seinem Körper etwas Gutes und sorgt für einen straffen Body, sondern versorgt auch den Kopf mit einer Portion Extra-Energie. Sport hilft nämlich dabei, dass wir uns besser konzentrieren können, kreativer sind und besser schlafen. Und wenn der Wecker sowieso schon in aller Herrgottsfrühe klingelt, kann man auch schon mal eine Yoga-Session einlegen oder eine Runde Joggen. 

 

 

4. Sie behalten ihre Ziele im Auge

Im trüben und stressigen Alltag kann es schon mal passieren, dass man die eigenen Träume und Ziele aus den Augen verliert. Doch wirklich erfolgreiche Frauen wissen sich dagegen zu schützen. Sie setzen sich nämlich nicht nur konkrete und realistische Ziele, wo sie in fünf oder zehn Jahren sein wollen, sie schreiben diese auch auf. Egal ob man es To-Do Liste nennen möchte, oder Manifest-Journal – sich Ziele, Wünsche und die Schritte dahin aufzuschreiben hilft dabei, sie auch zu verfolgen. 

5. Sie wissen, wann sie Pause brauchen

Bei all der harten Arbeit und dem Ziele-im-Auge-behalten wissen erfolgreiche Frauen aber auch, wann sie die Pausentaste drücken sollten. Denn wer wirklich Erfolg im Leben haben möchte, braucht auch ab und zu ein bisschen Zeit für sich. Dabei kommt es, wie bei so vielem, eben auf die richtige Balance zwischen Arbeit und Vergnügen, aka Work-Life-Balance. Egal ob du deine Mädels auf einen Drink nach der Arbeit triffst, dich zum gemeinsamen Sport machen verabredest oder ein entspanntes Wochenende mit deinem Liebsten planst – gönne dir regelmäßig eine Auszeit. Dann kannst du auch beim Job wieder Vollgas geben. 

 

 

Weitere Artikel zum Thema gibt es hier: 

Abnehmen: Diese 10 Essgewohnheiten lassen deine Pfunde schmelzen

Kalt duschen: Deshalb solltest du es jeden Tag machen – nicht nur im Sommer