Fashion

Fishnet-Trend: Diese Teile aus Netzstoff tragen wir ab sofort

Von Isabella.DiBiase am Dienstag, 5. Februar 2019 um 17:03 Uhr

Wir haben die aktuellsten Trends genauer unter die Lupe genommen und sind bei den bekanntesten Designer immer wieder auf Netzstoffe gestoßen. Wer also noch auf der Suche nach schönen Teilen zum Nachshoppen oder hilfreiche Styling-Tipps ist, wird hier fündig…

Nachdem wir im Sommer 2018 von den Beuteltaschen in der angesagten Netzoptik kaum genug bekommen konnten, waren wir natürlich froh zu erfahren, dass sich der It-Stoff auch an unseren Shirts, Röcken und Kleider vergriffen hat. Große Designerhäuser wie JW Anderson, Victoria Beckham, Altuzarra & Co. präsentierten in ihren aktuellen Kollektionen gleich mehrere solcher Teile, doch leider gehören die kostbaren Luxusitems eher auf den Laufsteg als auf die Straße... Zum Glück haben unsere liebsten Retailer den Trend frühzeitig gespottet und bieten jetzt schon viele Stücke aus Fischnetz für jedes Portemonnaie in ihrem Sortiment an. Unsere Favoriten haben wir für euch in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen zusammengestellt... 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ALTUZARRA (@altuzarra) am

Fishnet: Diese Teile tragen wir jetzt

Wer sich noch kein Teil in angesagter Netzoptik zugelegt hat, der sollte dies jetzt schleunigst ändern, bevor die besten Stücke von ZARA, MANGO, NA-KD & Co. vergriffen sind. Oberteile, Kleider, Röcke, Taschen und sogar Schuhe hat es jetzt erwischt, denn sie bekommen diese Saison durch den dünnen Stoff ein stylisches Update und dürfen in keiner Frühjahr-/Sommergarderobe mehr fehlen. Besonders praktisch finden wir beispielsweise langarmige Shirts in Basicfarben wie Schwarz, Weiß oder Creme aber auch Röcke und Dresses mit Wickelschnitt sorgen für Aufmerksamkeit. Wer jedoch auf ein einzelnes Item als Eye-Catcher setzen möchte, der kann natürlich die Beuteltasche des vergangenen Sommers aus dem Schrank fischen und diese streetstylereif machen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Negin Mirsalehi (@negin_mirsalehi) am

So stylen wir Teile aus Fischnetz richtig

Ob als kleiner Akzent im Alltagsoutfit oder als Statement-Look für einen besonderen Anlass – der Fishnet-Trend ist für jede Gelegenheit zu haben! Je nachdem, wo und wann ihr eure neuen Lieblingsteile zum Einsatz bringen möchtet, solltet ihr diese auch richtig wählen und kombinieren. Die Stars und Blogger machen es vor und entscheiden sich meistens für Oberteile aus Fischnetz, die sie unter Boiler Suits oder romantischen Kleidern mit floralen Prints tragen. Und wer auch im Office nicht auf den Style verzichten möchte, kann zu einem Dress mit Innenstoff und Netzdetails greifen (wie beispielsweise dieses Modell von ZARA) und es dann mit Ankle Boots oder Peep-Toe-Mules gekonnt in Szene setzen. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

Wer sein Netz jetzt auswerfen will, kann in unserer Bildergalerie die angesagtesten Teile nachshoppen. 🛍 

Diese Fashion-News dürft ihr ebenfalls nicht verpassen:

Kleider für den Valentinstag: Diese Modelle sind zum Verlieben

ZARA-Sale: Diese Teile brauchen wir sofort!

Ponchos: Das sind die schönsten Modelle für den Übergang